Umweltmanagementbeauftragte:r und Umweltauditor:in (DEKRA)

Erhalte mit zwei DEKRA-Zertifikaten geballte Kompetenz für Umweltmanagementsysteme

Dauer
71 Tage
Teilnehmerzahl 
Die Zahl der Teilnehmenden variiert je nach Kursstarttermin.
Unterrichtszeiten
Die Qualifizierung läuft in Vollzeit.
Zertifikat
DEKRA- Zertifikat Umweltauditor:in, DEKRA-Zertifikat Umweltmanagement-Beauftragte:r, WBS-Zertifikat
Zielgruppen
Arbeitslose oder Arbeitssuchende, Akademiker:innen/Studienaussteiger:innen, Berufsrückkehrer:innen, Teilzeitsuchende, Berufserfahrene, Soldat:innen, Rehabilitanden, Arbeitnehmer:innen/Privatzahler:innen/ Berufstätige
Kosten und Förderung
Bis zu 100 % kostenlos bei Förderung durch Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr, Bildungsgutschein, Deutsche Rentenversicherung Bund, Rehabilitationsförderung

Ein sparsamer Umgang mit Ressourcen und Umwelt- und Klimaschutz sind wesentlich für eine nachhaltige Betriebsführung. Die Einführung eines international anerkannten Umweltmanagementsystems ist eine wirksame Unterstützung und wichtiger Bestandteil eines integrierten betrieblichen Managements. Es steigert die Ressourceneffizienz, fördert die Transparenz in der Lieferkette und somit das öffentliche Vertrauen – eine Voraussetzung für den langfristigen [...] Weiterlesenökonomischen Erfolg. Damit die Umsetzung gelingt, braucht es ausgewiesene Fachkräfte, die nicht nur fachlich, sondern auch kommunikativ und digital fit und idealerweise von einer anerkannten Stelle zertifiziert sind. In unserer Umweltmanagement-Weiterbildung erhältst du das grundlegende Wissen und praktische Rüstzeug, um Organisationen wie Unternehmen, Behörden oder Kommunen auf dem Weg in die Nachhaltigkeit zu begleiten. Außerdem lernst du, wie du sie mit deinem Auditwissen auf die (Re-)Zertifizierung oder Validierung nach dem freiwilligen europäischen Umweltmanagementsystem EMAS (Eco-Management and Audit Scheme) vorbereitest.

Beratungstermin buchen
Nächster Kurstermin:
16.08.24 - 29.11.24
Alle Kurstermine und Standorte

Aktuelle Kursinformationen

Erlebe Weiterbildung neu.
Diese Weiterbildung findet als Live-Online-Kurs in unserem Lernportal WBS LearnSpace 3D® statt. In der 3D-Simulation triffst du auf eure Trainer:innen und andere Kursteilnehmende – mit diesen kannst du dich jederzeit live austauschen.

Entdecke darüber hinaus mit "Das Phenol-Protokoll" ein vierwöchiges, interaktives Lernformat, das dich direkt ins Zentrum einer Krisensituation versetzt. Du wirst mit realistischen Szenarien konfrontiert und darfst strategisch denken, um deine Aufgaben zu bewältigen. Fehler sind dabei erlaubt und werden zu Lernchancen - sie schärfen deine Problemlösungsfähigkeiten für zukünftige Herausforderungen. Mach dich bereit, deine Kompetenzen auf ein neues Level zu heben und wappne dich damit für die Realität im Arbeitsalltag.

Lernziele

Mit dem Wissen aus dieser Weiterbildung bist du in der Lage, ein Umweltmanagementsystem nach DIN EN ISO 14001 und/oder EMAS einzuführen, umzusetzen und die Organisation auf die externe Zertifzierung oder die EMAS-Validierung vorzubereiten. Du kannst das Audit oder die Umweltbetriebsprüfung planen, die Mitarbeitenden aktiv in die Prozesse einbinden und das interne Audit leiten oder - je nach beruflicher Qualifikation - bei einer Zertifizierungsgesellschaft als Umweltauditor:in tätig werden.

In unserem interaktiven Lernformat "Das Phenol-Protokoll", erhältst du die Gelegenheit, dein Potenzial in den Bereichen Beziehungsmanagement, Problemlösung und vorausschauendes Denken im Kontext einer Krisensituation im Umweltmanagement zu ergründen und deine Kompetenzen gezielter einzusetzen.

Nach erfolgreichem Abschluss aller Kursbausteine legst du zwei externe Prüfungen bei der DEKRA ab: zur/zum Umweltmanagementbeauftragten und zur/zum Umweltauditor:in.

Zielgruppe

Dieser Kurs ist ideal für dich, wenn du für Umwelt-, Klimaschutz und Nachhaltigkeit brennst und in einer Organisation, das heißt einem Unternehmen, einer Behörde oder einer Kommune, die Einführung, Umsetzung und Weiterentwicklung eines Umweltmanagementsystems oder EMAS verantwortlich begleiten und vorantreiben willst.

Teilnahmevoraussetzung

Um diese Weiterbildung erfolgreich zu durchlaufen, solltest du einen Hochschulabschluss mit naturwissenschaftlichem Schwerpunkt, eine naturwissenschaftlich-technische Berufsqualifikation oder einen Verwaltungsabschluss mit Fachrichtung Umwelt/Technik mitbringen. Quereinsteigerinnen mit Berufen oder Hochschulabschlüssen anderer Fachrichtungen wie bspw. Betriebswirtschaft, Jura oder Politikwissenschaft sind ebenfalls geeignet, wenn Vorkenntnisse in Umweltthemen durch Studienfächer oder Berufserfahrung im Umweltschutz oder Energiebereich vorhanden sind. Ferner ist es von Vorteil, wenn du Kenntnisse in Prozessgestaltung mitbringst, mit den gängigen Betriebssystemen und Softwareanwendungen umgehen kannst und fit am Computer bist. Eine Portion Teamgeist und gutes Kommunikationsvermögen sind absolut nützlich.

Dauer

Die Qualifizierung dauert insgesamt ca. 3,5 Monate.

Unterrichtszeiten

Die Qualifizierung läuft in Vollzeit.

Inhalte

Einführung in unser Online-Lernformat (1 Tag)

Umweltmanagementsysteme in Theorie und Praxis (10 Tage)

  • Grundzüge des betrieblichen Wirtschaftens
  • Bedeutung der natürlichen Ressourcen
  • Einführung in die ISO 14001 und EMAS

Managementskills für Energie- und Umweltmanagement (10 Tage)

  • Projekt- und Prozessplanung 
  • Top-Skills und Führungskompetenz
  • Umweltkommunikation nach DIN EN ISO 14001
  • Rollenspiele in Risiko- und Krisenkommunikation mit Serious Games
  • APP-gestütztes Game für UMB: Das Phenol-Protokoll

Umweltrecht und Kontextwissen im Umweltmanagement (10 Tage)

  • Umweltwissen für das Umweltmanagement und Umweltrecht
  • Politischer Umwelt- und Klimaschutzrahmen
  • Rechtswissen für das Umweltmanagement
  • Projektübungen zur Anwendung von Recht in der Praxis

Integrierte Umwelttechnik für das Umweltmanagement (10 Tage)

  • Einführung in die Umwelttechnik und Umweltanalytik
  • Umweltschutz, Überwachung und umwelttechnische Verfahren
  • Nachhaltige Prozesse und energieeffiziente Verfahrenstechnik
  • Treibhausgas- und Öko-Bilanzierung

Integrierte Management-Systeme für Energie und Umwelt (10 Tage)

  • Integrierte Management-Systeme (IMS)
  • ISO-Normen für ein IMS Umwelt und Nachhaltigkeit 
  • Corporate Governance und Managementprinzipien
  • Projektarbeit Prozessorientierte Integration von Managementsystemen

Implementation von Umweltmanagementsystemen (10 Tage)

  • Normgerechte Implementation von Umweltmanagementsystemen
  • Instrumente für Steuerung und Dokumentation
  • Projektarbeiten zur Implementation mit Anwendung von Normen
  • externe Prüfung

Umweltaudit und Umweltbetriebsprüfung (10 Tage)

  • Skills und Fachwissen von Umweltauditor/-innen
  • Vorbereitung und Durchführung normkonformer Audits
  • Nachbereitung und Abschluss eines Audits
  • Serious Games mit Auditsimulation
  • externe Prüfung
Trainingsmethode

So macht Lernen Spaß: Spielerisch und nachhaltig mit dem WBS LearnSpace 3D®.

Lerne so spielerisch und effektiv wie noch nie: Mit dem Online-Lernformat von WBS TRAINING, dem WBS LearnSpace 3D®, betrittst du eine realitätsnahe Lern- und Arbeitswelt und erwirbst neben fundiertem Fachwissen zugleich digitale Kompetenzen.

Mit deinem personalisierten Avatar bewegst du dich in unserer virtuellen Lernumgebung und bist dabei immer über zwei Bildschirme sowie deinem Headset live und interaktiv mit anderen Lernenden und deiner Trainer:in verbunden. Während des Unterrichts kannst du also Fragen stellen, diskutieren und aktiv am Unterricht teilnehmen.

Profitiere von einem spannenden Methodenmix: ob praktische Übungen, Gruppenarbeiten oder Selbstlernphasen. Durch einen abwechslungsreichen Unterricht erwirbst du nachhaltiges Wissen sowie soziale und digitale Fähigkeiten, die du sofort anwenden kannst.

Deine Weiterbildung im WBS LearnSpace 3D® absolvierst du an einem unserer Standorte in ganz Deutschland oder in Absprache mit dem Kostenträger bequem von zu Hause aus. Dein Standortteam sowie deine Trainer:in sind für dich da und beraten dich gerne – vor, während und nach der Weiterbildung.

Perspektiven nach der Qualifizierung

Mit dieser Weiterbildung kannst du eine verantwortungsvolle Organisation auf dem Weg in die Nachhaltigkeit begleiten, die Einführung von zertifizierten Umwelt- und/oder Energiemanagement-Systemen bis zum Audit effizient vorbereiten und dazu beitragen die Umweltleistung der Organisation kontinuierlich zu verbessern. Mit den in diesem Lehrgang erworbenen Kompetenzen und den beiden Zertifizierungen hast du beste Chancen auf eine beruflich sichere Zukunft in einem gefragten innovativen Feld.

Kurse, die du bei der WBS TRAINING AG absolviert hast, können grundsätzlich für ein späteres Studium von der jeweiligen Hochschule angerechnet werden. Frage deine Hochschule nach einem individuellen Anrechnungsverfahren. Gerne beraten wir dich hierzu telefonisch unter 0800-2355235.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren