Teilqualifizierung Fachinformatiker/-in: Webanwendungen entwickeln (FIAE) oder Systeme automatisieren und pflegen (FISI) (TQ6)

Nach der MY·TQ Initiative

Dauer:
84 Tage
Bildungsart:
Teilqualifizierung
Lernformat:
Live-Online (zu Hause oder am Standort)
Zertifikat:

Teilqualifikation

Fördermöglichkeiten:

Bildungsgutschein, Qualifizierungschancengesetz, Rehabilitationsförderung

Preis:
Kostenübernahme z. B. durch den Bildungsgutschein oder AVGS.
Nächster Kurstermin.

Es existieren aktuell keine Termine für diesen Kurs. Unser Kooperationspartner informiert dich aber gern über künftige Kursstarts oder berät dich zu Alternativen mit ähnlichen Inhalten.

Alle Kurstermine und Standorte

IT-Fachkräfte werden in allen Bereichen und Branchen gesucht. Fachinformatiker:innen planen, entwickeln, implementieren, administrieren und analysieren mithilfe moderner Methoden, Tools und Techniken IT-Systeme. Sie erstellen bedarfsgerechte Hard- und Softwarelösungen, führen Benutzerschulungen durch und leisten Support. Die Teilqualifizierung zur Fachinformatiker:in (TQ6) bietet eine gute Möglichkeit, um vorhandene IT-Kenntnisse zu vertiefen und eine formale Qualifikation in diesem Bereich zu erlangen. Als Teilnehmer:in hast du nach Abschluss der Teilqualifizierung gute Chancen, im IT-Bereich zu arbeiten und deine Karriere in der IT-Branche voranzutreiben.

Kursinhalte

Diese Teilqualifikation kannst du in zwei Fachrichtungen buchen:

Fachrichtung Systemintegration: Systeme automatisieren und pflegen

Einführung in unser Online-Lernformat
Automatisierungspotenzial feststellen

  • Mit einer IST-Analyse das Automatisierungspotenzial ermitteln
  • Ablaufpläne erstellen und deren Umsetzung in Programmen und Skripten beurteilen
  • Aktualisierungsaufgaben für Software und Apps im Rahmen der regelmäßigen Wartung erstellen

Routinen für wiederkehrende Aufgaben zur Anwenderunterstützung programmieren

  • Programme für wiederkehrende Aufgaben erstellen
  • Inhalte konsolidieren, um unnötig redundante Datenspeicherungen zu vermeiden
  • Anwender:innen bei der Erstellung von regelbasierten Automatisierungen von Anwendungen unterstützen

Ausfallsicherheit sicherstellen

  • Systeme anhand von Datenpaketen überwachen
  • Systeme mit Ausfallsicherheitsmechanismen konfigurieren
  • Backups nach Notwendigkeit und Anforderungen an die Wiederherstellungsdauer erstellen

Logfiles und Protokolle auswerten

  • Für die Systemstabilität notwendige Log-Files erstellen und sie nach einem festgelegten Zeitraum löschen
  • Auswertungen von Logfiles in automatisierter oder halb automatisierter Form erstellen und deren Inhalte auf Handlungsbedarfe prüfen
  • Protokolldateien unter Zuhilfenahme von Tools vergleichen

Praktikum Fachinformatiker:in - nach MyTQ (24 Tage)

Prüfungsvorbereitung und Prüfung (MyTQ)

  • Wiederholung der prüfungsrelevanten theoretischen und praktischen Themengebiete
  • Kompetenzfeststellung

Fachrichtung Anwendungsentwicklung: Webanwendungen entwickeln

Einführung in unser Online-Lernformat

Softwareentwicklung planen und strukturieren

  • Anforderungsanalyse für das Softwareprojekt durchführen
  • Zieldesign unter Anwendung von Programmablaufplänen und mit projektbezogenen Planungswerkzeugen planen
  • Umsetzung durch die Erstellung von Programmcode ausführen
  • Entwicklungsergebnisse testen und diese zur Erreichung des Zielzustandes modifizieren

Webseiten erstellen

  • Lokale oder dezentrale Entwicklungsumgebungen zur Erstellung von Programmcode installieren
  • Programmcode unter Verwendung üblicher textbasierter Auszeichnungssprachen planen, strukturieren und erstellen
  • Scriptsprachen zur Dynamisierung von Inhalten und Interaktion mit Anwender:innen verwenden

Objektorientierte Programmiersprachen verwenden

  • Programmablaufpläne und Diagramme zur strukturellen und dynamischen Modellierung erstellen
  • Die zur Entwicklung notwendigen Klassen und Methoden definieren und diese als Programmcode anlegen
  • Grafische Oberflächen, auch Apps, zur Interaktion mit den Endanwender:innen erstellen

Dokumentation, Wartung und Support bereitstellen

  • Dokumentationen für die Software aus Sicht der IT erstellen
  • Die notwendigen Dokumentationen der spezifischen Software für die Endanwender:in erstellen
  • Den programmtechnischen Support für die erstellte Software durchführen
  • Bei Bedarf Fehlerbeseitigungen am Code unter Einsatz von Diagnosewerkzeugen durchführen

Praktikum Fachinformatiker:in - nach MyTQ (24 Tage)
Prüfungsvorbereitung und Prüfung (MyTQ)

  • Wiederholung der prüfungsrelevanten theoretischen und praktischen Themengebiete
  • Kompetenzfeststellung

Lernziele

TQ 6 Fachinformatiker:in Anwendungsentwicklung:

  • Als Teilnehmer:in erwirbst du Kenntnisse und Fähigkeiten in der Planung, Programmierung sowie der Wartung von Webanwendungen. Du bist in der Lage, die erforderliche Dokumentation zu erstellen und Support zu leisten. 

TQ 6 Fachinformatiker:in Systemintegration:

  • Als Teilnehmer:in erwirbst du die Fähigkeiten und Fertigkeiten, um Skripte sowie Routinen für wiederkehrende Aufgaben zu programmieren. Du bist in der Lage, Logfiles und Protokolle auszuwerten, um Fehler zu identifizieren und Probleme zu beheben.

In einem Betriebspraktikum wendest du dein Wissen in der beruflichen Praxis an.

Zielgruppen

Personen ohne Berufsabschluss, Berufsrückkehrer:innen, Soldat:innen, Arbeitnehmer:innen/Privatzahler:innen/ Berufstätige

Teilnahmevoraussetzungen

Du hast Erfahrungen aus einer beruflichen Tätigkeit, vorzugsweise im IT-Bereich, und verfügst über Kenntnisse in der Computerbedienung sowie der Verwendung von Software-Anwendungen. Darüber hinaus sind gute Englischkenntnisse, logisches Denkvermögen, Teamfähigkeit und eine hohe Lernbereitschaft von Vorteil. Deutschkenntnisse auf Niveau B2 sind erforderlich.

Unterrichtsform

Vollzeit

Trainingsmethode

So macht Lernen Spaß: Spielerisch und nachhaltig mit dem WBS LearnSpace 3D®.

Lerne so spielerisch und effektiv wie noch nie: Mit dem Online-Lernformat von WBS TRAINING, dem WBS LearnSpace 3D®, betrittst du eine realitätsnahe Lern- und Arbeitswelt und erwirbst neben fundiertem Fachwissen zugleich digitale Kompetenzen.

Mit deinem personalisierten Avatar bewegst du dich in unserer virtuellen Lernumgebung und bist dabei immer über zwei Bildschirme sowie deinem Headset live und interaktiv mit anderen Lernenden und deiner Trainer:in verbunden. Während des Unterrichts kannst du also Fragen stellen, diskutieren und aktiv am Unterricht teilnehmen.

Profitiere von einem spannenden Methodenmix: ob praktische Übungen, Gruppenarbeiten oder Selbstlernphasen. Durch einen abwechslungsreichen Unterricht erwirbst du nachhaltiges Wissen sowie soziale und digitale Fähigkeiten, die du sofort anwenden kannst.

Deine Weiterbildung im WBS LearnSpace 3D® absolvierst du an einem unserer Standorte in ganz Deutschland oder in Absprache mit dem Kostenträger bequem von zu Hause aus. Dein Standortteam sowie deine Trainer:in sind für dich da und beraten dich gerne – vor, während und nach der Weiterbildung.

Perspektiven

Als Absolvent:in dieser Weiterbildung mit anerkanntem IHK-Teilqualifizierungsabschluss kannst du branchenübergreifend tätig werden. Im Zuge der Digitalisierung wird eine große Anzahl von gut ausgebildeten IT-Spezialisten und IT-Spezialistinnen benötigt. Diese sind derzeit nicht in ausreichender Zahl vorhanden. Daher wirst du als IT-Spezialist:in eine gefragte Fachkraft mit aussichtsreicher beruflicher Perspektive sein.