E-Learning Manager / Digital Learning Manager

Für Beratungsgespräche laden wir Sie sehr herzlich in unsere Niederlassung in Berlin Neukölln am Hermannplatz (Hermannstr. 256 – 258) ein.

Dauer
121 Tage
Max. Teilnehmerzahl 
Die Teilnehmerzahl beträgt in der Regel 10-16, max. 25.
Unterrichtszeiten
Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.
Zertifikat
WBS-Zertifikat
Fördermöglichkeit
Bildungsgutschein, WeGebAU, Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr

Sollen Mitarbeiter ein Verkaufstraining erhalten oder soll spezielles Fachwissen an Lernende vermittelt werden, setzen immer mehr Unternehmen auf online basierte Lernformate. Wie und womit E-Learnings, Web Based Trainings, Webinare und Video Tutorials am wirkungsvollsten konzipiert, realisiert und durchgeführt werden, wissen die Digital Learning Manager. Sie haben das didaktische wie produktionstechnische Know-how, um digitale Lerninhalte zielgruppengenau zu vermitteln. Digital Learning Manager sind daher sehr gefragte Fachleute in allen Unternehmen, die ergebnisorientierte Bildungsangebote anbieten.

Aktuelle Kursinformationen

Erleben Sie Weiterbildung neu.

Diese Weiterbildung findet als Live-Online-Kurs in unserem Lernportal WBS LearnSpace 3D statt. 
In der 3D-Simulation treffen Sie auf Ihren Trainer und andere Kursteilnehmer – mit diesen können Sie sich jederzeit live austauschen.

Lernziele

Unsere Weiterbildung vermittelt Ihnen genau die Kenntnisse und Fähigkeiten, die Sie als Digital Learning Manager/-in benötigen. Das Wissen um die didaktischen Wirkungsweisen innerhalb der digitalen Wissensvermittlung bildet die Basis auf der das Bildungsmanagement erfolgt. Sie lernen die technologischen Grundlagen kennen, die notwendig sind, um unterschiedliche digitale Lernprodukte zu distribuieren. Kenntnisse rund um das Thema Rechtsvorschriften im Bereich Digital Learning vermitteln wir Ihnen ebenso wie die Techniken und Produktionsweisen, um beispielsweise Videos gezielt zur Wissensvermittlung einzusetzen. Um Digital Learnings von höchster messbarer Qualität zu produzieren, lernen Sie die Methoden der Grob- und Feinkonzeption. Mit der Produktion von Digital Learnings runden Sie Ihre Kenntnisse praktisch ab.

Zielgruppe

Wenn Sie aktuelle Kenntnisse als Digital Learning Manager/-in erwerben möchten, ist dieser Kurs optimal für Sie.

Teilnahmevoraussetzung

Für diese Weiterbildung sollten Sie ein abgeschlossenes Studium oder eine Berufsausbildung im medialen, pädagogischen oder kaufmännischen Bereich mitbringen. Gute PC-Kenntnisse, eine ausgesprochene Affinität zum Medium Internet, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten sowie Interesse am Texten und Gestalten sind von Vorteil. Auch wenn Sie Ihr Studium nicht abgeschlossen haben, können Sie an diesem Kurs teilnehmen.

Dauer

Die Qualifizierung dauert insgesamt 121 Tage.

Unterrichtszeiten

Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.

Inhalte

Adobe Connect, ILIAS und Anwendungen im virtuellen Klassenzimmer (1 Tag)
Lernsoftware - Methoden und Werkzeuge (20 Tage)
Berufsfelder im Digital-Learning, Aufgaben und Rollen, theoretische Grundlagen zum digitalen Lehren und Lernen, Grundlagen Digitales Bildungsmanagement, Digitales Bildungscontrolling, Ziele und Systematiken
Lernsoftware - interkulturelle Kommunikation (20 Tage)
Theoretische Grundlagen der interkulturellen Kommunikation, Prozessmodelle interkultureller Kompetenz, interkulturelle Kommunikation in der sozialen Interaktion, Einfluss von Raum und Zeit
Lernsoftware - technische Grundlagen (20 Tage)
Basistechnologien erfolgreicher WBT und LMS, Funktionsweise Learning Analytics für die Lernerfolgskontrolle, Distribution von digitalen Learnings, führende digital-Learning Autorentools
Lernsoftware - Medienrecht und Lernvideos (20 Tage)
Rechtliche Aspekte im Digital Learning, Einsatz von Videos im Digital Learning, Planung und Einsatz komplexer Videos im Digital Learning, Erklär- und Animationsvideos: Workshop
Lernsoftware – Konzept und Entwurf (20 Tage)
Qualitätskriterien für Digital Learnings, Einführung in das Arbeiten mit Adobe Captivate, Konzeptionsentwurf für Digital Learnings (Grob), Konzeptionsentwurf für Digital Learnings (Fein)
Lernsoftware – Gestaltung und Produktion (20 Tage)
Digital Learning Kursgestaltung 1, Digital Learning Kursgestaltung 2, Arbeiten am determinierten Kurs, Produktion und Abgabe der finalen Version

Trainingsmethode

Live-Online-Kurse. Lernen Sie digital und live mit den besten Trainern.

Einloggen und loslegen. Mit unseren Online-Lernformaten ermöglichen wir Weiterbildungen, die live und online stattfinden. Ihren Online-Kurs können Sie an einem unserer Standorte oder bequem von zu Hause aus absolvieren. Über zwei Bildschirme und Headset sind Sie mit Ihrem Trainer und den anderen Teilnehmern verbunden. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich jederzeit per Mikro oder Chat an Ihren Trainer wenden.

Profitieren Sie von einem spannenden Methodenmix: Während des Live-Online-Kurses erhalten Sie professionellen Input von Ihrem Trainer in Form von Fachvorträgen, Präsentationen oder Coachings. Sie festigen Ihr Wissen mit praktischen Übungen und tauschen sich darüber mit dem Dozenten und in kleineren Gruppen aus. Wir sind dabei stets für Sie da und beraten Sie gerne – vor, während und nach Ihrer Weiterbildung.

Perspektiven nach der Qualifizierung

Als Digital Learning Manager/-in mit umfassenden Kennnissen in der Online-Didaktik können Sie bei Schulungsanbietern im Bildungsbereich und in Industrie- und Handelsunternehmen arbeiten. Sie entwickeln zielgruppengenaue Digital Learning Solutions, die über das Internet kommuniziert werden. Mit aktuellen Kenntnissen sorgen Sie dafür, dass Unternehmen zielgruppengenau Wissen, nachhaltig messbar, kommunizieren und in einen spannenden Dialog mit den Lernenden treten können. Digital Learning Manager sind aktuell gefragte Spezialisten mit besten Berufsaussichten am Arbeitsmarkt.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Lernen Sie uns kennen! Ihre kostenlose Schnuppertour

Sie möchten gern mehr über uns und unsere Weiterbildungen und Umschulungen erfahren? Melden Sie sich jetzt zu einer kostenlosen Schnuppertour an. Zur Anmeldung

Erste Hilfe bei Arbeitslosigkeit

Gekündigt, was nun? Erste Hilfe bei Arbeitslosigkeit: Was Sie bei einer Kündigung unbedingt beachten müssen, ab wann Ihnen der Anspruch auf Arbeitslosengeld und beruflichen Fördermöglichkeiten zustehen und wie Sie diese beantragen, erfahren Sie hier!
Zu den Tipps

Digital in die Zukunft? Unsere Kurse machen Sie fit.

Die Digitalisierung der Arbeitswelt setzt bei vielen Jobs digitales Know-how voraus. Durch unsere Online-Lernmethoden erwerben Sie in jedem unserer Kurse nicht nur wertvolles Fachwissen, sondern auch fundierte digitale Kompetenzen. Damit erhöhen Sie nachhaltig Ihre Jobchancen.
Mehr erfahren