Teilqualifizierung Fachinformatiker:in: Einfache IT-Systeme zusammenbauen, installieren und warten (TQ1)

Nach der MY·TQ Initiative

Dauer:
84 Tage
Bildungsart:
Teilqualifizierung
Lernformat:
Live-Online (zu Hause oder am Standort)
Zertifikat:

Teilqualifikation

Fördermöglichkeiten:

Bildungsgutschein, Qualifizierungschancengesetz, Rehabilitationsförderung

Preis:
Kostenübernahme z. B. durch den Bildungsgutschein oder AVGS.
Nächster Kurstermin.

Es existieren aktuell keine Termine für diesen Kurs. Unser Kooperationspartner informiert dich aber gern über künftige Kursstarts oder berät dich zu Alternativen mit ähnlichen Inhalten.

Alle Kurstermine und Standorte

IT-Fachkräfte werden in allen Bereichen und Branchen gesucht. Fachinformatiker:innen planen, entwickeln, implementieren, administrieren und analysieren mithilfe moderner Methoden, Tools und Techniken IT-Systeme. Sie erstellen bedarfsgerecht Hard- und Softwarelösungen, führen Benutzer-Schulungen durch und leisten Support. Die Teilqualifizierung zur Fachinformatiker:in (TQ1) bietet eine gute Möglichkeit, um vorhandene IT-Kenntnisse zu vertiefen und eine formale Qualifikation in diesem Bereich zu erlangen. Als Teilnehmer:in hast du nach Abschluss der Teilqualifizierung gute Chancen, im IT-Bereich zu arbeiten und deine Karriere in der IT-Branche voranzutreiben.


Kursinhalte

Einführung in unser Online-Lernformat
Arbeitsplatz einrichten

  • Gefährdungen von Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz
  • Bildschirmarbeitsplatzverordnung
  • Verwendung von Geräte nach zertifizierten Sicherheits- und Umweltstandards

Auftrag annehmen und gelieferte Hardwarekomponenten fachgerecht aufbauen 

  • PC-Technik
  • Auftragsannahme
  • Installation von PC-Systemen und Komponenten

Aufgebaute Hardware in Betrieb nehmen, Funktionen prüfen sowie System- und Anwendersoftware installieren 

  • Fehlerprüfung und -behebung.
  • Systemsoftware Windows und Linux/ Unix installieren und konfigurieren
  • Anwendersoftware installieren

PC-Arbeitsplatz warten und instand setzen 

  • Hardware prüfen reparieren
  • Datensicherungen
  • Wartungskonfiguration der System- und Anwendersoftware

Hardwarekomponenten eines Desktop-PCs zusammenbauen

  • Werkzeuge auswählen und bereitstellen
  • Passende Komponenten auswählen und installieren
  • Fachgerechte Verkabelung

Praktikum Fachinformatiker:in - nach My·TQ (24 Tage)
Prüfungsvorbereitung und Prüfung 

  • Wiederholung der prüfungsrelevanten theoretischen und praktischen Themengebiete
  • Kompetenzfeststellung

Lernziele

In der Teilqualifizierung Fachinformatiker:in (TQ1), nach der My·TQ-Initiative erlernst du die Grundlagen der Informatik, Systeme und Netzwerke für eine Computer-Infrastruktur zu planen, zu installieren und zu warten. Du kennst dich mit den Grundlagen der Systemarchitektur und Hardware aus, kannst Server- und Clientsysteme unter Beachtung von elektrischen und sicherheitstechnischen Vorgaben konfigurieren und vernetzen. Die Planung und Auswahl der Systemkomponenten, Hard- und Software sind ebenfalls Bestandteil des Kurses. In einem Betriebspraktikum wendest du dein Wissen in der beruflichen Praxis an.

Zielgruppen

Personen ohne Berufsabschluss, Berufsrückkehrer:innen, Soldat:innen, Arbeitnehmer:innen/Privatzahler:innen/ Berufstätige

Teilnahmevoraussetzungen

Du hast Erfahrungen aus einer beruflichen Tätigkeit, vorzugsweise im IT-Bereich und verfügst über Kenntnisse in der Computerbedienung sowie der Verwendung von Software-Anwendungen. Darüber hinaus sind gute Englischkenntnisse, logisches Denkvermögen, Teamfähigkeit und eine hohe Lernbereitschaft von Vorteil. Deutschkenntnisse auf Niveau B2 sind erforderlich.

Unterrichtsform

Vollzeit

Trainingsmethode

So macht Lernen Spaß: Online und nachhaltig mit unserer Online-Lernplattform.
 

  • Du lernst in einer realitätsnahe Lern- und Arbeitswelt und erwirbst neben fundiertem Fachwissen zugleich digitale Kompetenzen. Das sind sehr gefragte Fähigkeiten am Arbeitsmarkt!
  • Mit deinem personalisierten Avatar bewegst du dich in der virtuellen Lernumgebung und bist dabei immer live und interaktiv mit anderen Lernenden und deiner Trainer:in verbunden. Du kannst am Unterricht teilnehmen, wie du es von Präsenz-Kursen gewohnt bist: Fragen stellen, diskutieren und einander unterstützen.
  • Du profitierst von einem spannenden Methodenmix aus praktischen Übungen, Gruppenarbeiten oder Selbstlernphasen. Durch einen abwechslungsreichen Unterricht erwirbst du nicht nur nachhaltiges Wissen, sondern auch soziale und digitale Fähigkeiten, die du sofort anwenden kannst.

Perspektiven

Als Absolvent:in dieser Weiterbildung mit anerkanntem My·TQ-Teilqualifizierungsabschluss kannst du branchenübergreifend tätig werden. Im Zuge der Digitalisierung wird eine große Anzahl von gut ausgebildeten IT-Spezialisten und IT-Spezialistinnen benötigt. Diese sind derzeit nicht in ausreichender Zahl vorhanden. Daher wirst du als IT-Spezialist:in eine gefragte Fachkraft mit aussichtsreicher beruflicher Perspektive sein.