Masseur/-in und medizinische/-r Bademeister/-in (externe Prüfung durch das Landesamt für Heilberufe Rostock)

Dauer:
24 Monate
Bildungsart:
Umschulung
Lernformat:
Hybrid (Online und Präsenz)
Zertifikat:

WBS-Zertifikat, Staatlich anerkanntes Abschlusszeugnis

Fördermöglichkeiten:

Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr, Bildungsgutschein, Deutsche Rentenversicherung Bund, IFlaS, Qualifizierungschancengesetz, Rehabilitationsförderung

Preis:
Kostenübernahme z. B. durch den Bildungsgutschein oder AVGS.

Kursdaten als PDF speichern

Nächster Kurstermin.
Bitte wähle deinen Standort
Aachen
Ahrensburg
Alfeld (Leine)
Altenburg
Amberg
Annaberg-Buchholz
Ansbach
Aue
Aurich
Bad Liebenwerda
Bad Lobenstein
Bad Oldesloe
Bamberg
Bautzen
Bayreuth
Bergen auf Rügen
Bergisch Gladbach
Berlin Adlershof
Berlin Friedrichshain
Berlin Hellersdorf
Berlin Mariendorf
Berlin Mitte
Berlin Prenzlauer Berg
Berlin Reinickendorf
Berlin Schöneweide
Berlin Spandau
Berlin Tempelhof
Berlin Wilmersdorf
Bernburg (Saale)
Betzdorf
Bielefeld
Bitburg
Bitterfeld-Wolfen
Borna
Braunschweig
Bremen
Bremerhaven
Bremervörde
Chemnitz
Cloppenburg
Cottbus
Cuxhaven
Darmstadt
Deggendorf
Delitzsch
Delmenhorst
Dessau-Roßlau
Detmold
Diepholz
Döbeln
Dresden Nord
Dresden Süd
Eberswalde
Eggolsheim
Eilenburg
Eisenach
Elmshorn
Emden
Erfurt
Finsterwalde
Flensburg
Frankfurt (Oder)
Freiberg
Freising
Gera
Görlitz
Goslar
Gotha
Göttingen
Grafenau
Greifswald
Grimma
Großenhain
Güstrow
Gütersloh
Halberstadt
Haldensleben
Halle (Saale)
Hamburg Süd
Hannover
Hermeskeil
Hildesheim
Hof
Horbruch
Hoyerswerda
Hückeswagen
Husum
Jena
Jessen (Elster)
Kiel
Koblenz
Köln City
Köln Porz
Königs Wusterhausen
Landau in der Pfalz
Landshut
Leinefelde-Worbis
Leipzig Mitte
Leipzig Süd
Leipzig West
Leverkusen
Limbach-Oberfrohna
Lübben
Lübeck
Ludwigshafen am Rhein
Lüneburg
Lutherstadt Wittenberg
Magdeburg
Mainburg
Mainz
Marienberg
Markkleeberg
Markranstädt
Marktredwitz
Meißen
Merseburg
Meschede
Minden
Mittweida
Montabaur
Mühldorf am Inn
Mühlhausen
München
Naumburg (Saale)
Neubrandenburg
Neumünster
Neuruppin
Neustrelitz
Norderstedt
Nordhausen
Nürnberg
Oldenburg
Olpe
Oranienburg
Papenburg
Parchim
Passau
Pirmasens
Pirna
Plauen
Potsdam
Prenzlau
Ravensburg
Regensburg
Reichenbach
Remscheid
Rheine
Riesa
Rosenheim
Rostock
Rotenburg (Wümme)
Saalfeld/Saale
Saarbrücken
Salzgitter
Sangerhausen
Schönebeck (Elbe)
Schweinfurt
Schwerin
Senftenberg
Siegen
Singen
Solingen
Soltau
Stade
Stendal
Stralsund
Strausberg
Suhl
Teltow
Torgau
Traunstein
Trier
Tutzing
Ueckermünde
Varel
Vechta
Velbert
Waren (Müritz)
Weiden in der Oberpfalz
Weimar
Weißwasser/Oberlausitz
Wiesbaden
Wilhelmshaven
Wismar
Wolgast
Wuppertal
Zittau
Zwickau
  • 16.09.2024 15.09.2026

Bitte wähle erst einen Standort aus.

Für Unternehmen anfragen Alle Kurstermine und Standorte

Beschwerden lindern und Erkrankungen heilen, darum kümmern sich Masseur:innen und medizinische Bademeister:innen. In dieser Umschulung lernst du innerhalb von 24 Monaten dafür nützliche Massagetechniken und physikalische Therapien kennen. Nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung absolvierst du ein 6-monatiges Praktikum und erhältst damit eine Berufsanerkennungsurkunde. So wirst du zur gesuchten Fachkraft mit besten Jobchancen!

Kursinhalte

Einführung und Grundlagen

  • Einführung in unser Online-Lernformat*
  • Berufs-, Gesetzes- und Staatskunde

Medizinische Grundlagen

  • Anatomie und Physiologie
  • Allgemeine Krankheitslehre
  • Spezielle Krankheitslehre

Hygienemaßnahmen

  • Hygiene
  • Erste Hilfe bei Verbandstechniken

Naturwissenschaftliche Grundlagen

  • Angewandte Physik und Biomechanik

Kommunikation und Sozialwissenschaften

  • Sprache und Schrifttum
  • Psychologie, Pädagogik und Soziologie

Prävention und Rehabilitation

  • Prävention und Rehabilitation
  • Bewegungserziehung

Diagnostik und Therapie

  • Physikalisch-therapeutische Befundtechniken
  • Klassische Massagetherapie
  • Reflexzonenmassage
  • Sonderformen der Massagetherapie
  • Übungsbehandlung im Rahmen der Massage u.a. physikalisch-therapeutischer Verfahren
  • Elektro-, Licht- und Strahlentherapie
  • Hydro-, Balneo-, Thermo und Inhalationstherapie

Praktikum 1120 Stunden**

  • Einsatz in Krankenhäusern, Rehabilitationseinrichtungen, physiotherapeutischen Praxen und ambulanten physiotherapeutischen Einrichtungen.

* Die Phasen der fachpraktischen Anwendungen finden ausschließlich vor Ort in der Schulungsstätte in Greifswald statt. 

* *Bitte beachte, dass die Praktika bundesweit entsprechend den regionalen Gegebenheiten möglich sind. Einzelheiten erfrage bitte im Beratungsgespräch.

Lernziele

Von der klassischen Massagetherapie über Reflexzonenmassage bis zu speziellen Sonderformen der Massage: In dieser Umschulung eignest du dir die verschiedensten Massagetechniken professionell an. Zudem trainierst du physikalisch-therapeutische Verfahren. Anatomie, Krankheitslehre, erste Hilfe, Psychologie oder Strahlentherapie sind ebenfalls Inhalte der Umschulung. Damit bist du in der Lage, individuelle Behandlungsmaßnahmen für deine Patient:innen auszuwählen und hilfst nach und nach, deren Beschwerden zu heilen und zu lindern.

Zielgruppen

Arbeitslose oder Arbeitssuchende, Personen ohne Berufsabschluss, Akademiker:innen/Studienaussteiger:innen, Berufsrückkehrer:innen, Migrant:innen, Berufserfahrene, Soldat:innen, Rehabilitanden, Arbeitnehmer:innen/Privatzahler:innen/ Berufstätige

Teilnahmevoraussetzungen

Um an diesem Kurs teilnehmen zu können, solltest du Folgendes mitbringen:

  • Einen Hauptschulabschluss, die Mittlere Reife oder Abitur 
  • Oder eine mindestens zweijährige, abgeschlossene Berufsausbildung
  • Eine ärztliche Bescheinigung über deine gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes

Unterrichtsform

Vollzeit

Trainingsmethode

So macht Lernen Spaß: Spielerisch und nachhaltig mit dem WBS LearnSpace 3D®.
Das Lernen in unserer 3D-Welt bietet dir einige Vorteile:

  • Du lernst in einer realitätsnahen Lern- und Arbeitswelt und erwirbst neben fundiertem Fachwissen zugleich digitale Kompetenzen. Das sind sehr gefragte Fähigkeiten am Arbeitsmarkt!
  • Mit deinem personalisierten Avatar bewegst du dich in der virtuellen Lernumgebung und bist dabei immer live und interaktiv mit anderen Lernenden und deiner Trainer:in verbunden. Du kannst am Unterricht teilnehmen, wie du es von Präsenz-Kursen gewohnt bist: Fragen stellen, diskutieren und einander unterstützen.
  • Du profitierst von einem spannenden Methodenmix aus praktischen Übungen, Gruppenarbeiten oder Selbstlernphasen. Durch einen abwechslungsreichen Unterricht erwirbst du nicht nur nachhaltiges Wissen, sondern auch soziale und digitale Fähigkeiten, die du sofort anwenden kannst.

Perspektiven

Als Masseur:-in und Medizinisch:e Bademeister:in findest du in vielen Einrichtungen des Gesundheitswesens spannende berufliche Perspektiven. Du kannst in Krankenhäusern, stationären und teilstationären Institutionen, Versorgungs- und Rehabilitationseinrichtungen, in Praxen der Physiotherapie und Massage, Gesundheitszentren, Alten- und Pflegeheimen, Hotels und Spabereichen oder Fitnesszentren arbeiten. Du hast zudem zahlreiche Möglichkeiten dich im therapeutischen Bereich weiterzubilden, z. B. kannst du die berufsbegleitende, verkürzte Ausbildung zum/zur Physiotherapeut:in antreten.