Weiterbildung CATIA

Mit einer Weiterbildung CATIA durchstarten

CATIA steht für Computer-Aided Threedimensional Interactive Application und wurde ursprünglich für den Flugzeugbau entwickelt, hat sich heute aber auch im Fahrzeugbau etabliert.

Die Vorteile des Programms bei der Tragflächenentwicklung mittels dreidimensionaler Flächenmodelle lassen sich perfekt auf die Gestaltung strömungsgünstiger Karosserien für die Automobilindustrie übertragen, aber auch der Schiffbau profitiert davon.

In unseren CATIA Weiterbildungen erlernen Sie u.a., mit diesem System Zeichnungen anzufertigen, Werkstücke zu konstruieren sowie diese zu komplexen Baugruppen diverser Schwierigkeitsgrade zusammenzufügen. Die Entwicklung von Flächentypen und die sichere Anwendung wesentlicher Hard- und Software-Tools sind weitere wichtige Ausbildungsinhalte.

Mit einer CATIA Weiterbildung bei WBS verfügen Sie über eine gefragte Qualifikation und katapultieren Sie sich im Ranking auf dem Arbeitsmarkt deutlich nach oben – und haben insbesondere in der Automobilindustrie, aber auch im Flugzeug- und Schiffsbau beste Jobaussichten.

Seminare zum Thema CATIA

3 Seminare gefunden

CATIA, NX, Inventor und AutoCAD – wichtige Programme im Maschinen-, Fahrzeug- und Flugzeugbau

Im Oktober 2014 gab es knapp 1.200 Stellenausschreibungen, in denen CATIA-Kenntnisse nachgefragt wurden. (Quelle WBS JobReport Technik, Analyse von 187 Stellenmärkten)
Im Oktober 2014 gab es knapp 1.200 Stellenausschreibungen, in denen CATIA-Kenntnisse nachgefragt wurden. (Quelle WBS JobReport Technik, Analyse von 187 Stellenmärkten)

Diese Themen könnten Sie auch interessieren