Managerial Effectiveness für Energie 4.0

Dauer
21 Tage
Teilnehmerzahl 
Die Zahl der Teilnehmenden variiert je nach Kursstarttermin.
Unterrichtszeiten
Die Qualifizierung läuft in Vollzeit.
Zertifikat
WBS-Zertifikat
Zielgruppen
Arbeitslose oder Arbeitssuchende, Akademiker:innen/Studienaussteiger:innen, Berufsrückkehrer:innen, Berufserfahrene
Kosten und Förderung
100 % kostenlos bei Förderung durch Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr, Bildungsgutschein, Deutsche Rentenversicherung Bund, Rehabilitationsförderung

Die Energiewende ist eine Herausforderung. Sie soll schnell gehen und doch perfekt durchdacht sein. Sie ist durch Innovationszwang, globale Vernetzung und digitale Transformation gekennzeichnet. Und sie stellt wachsende Anforderungen an Spezialist:innen und Führungskräfte. Manager:innen suchen nach Wegen, um einfacher und wirksamer zu führen und den Ansprüchen gerecht zu werden. Das Wissen über Führungsmethoden und Führungsinstrumente allein [...] Weiterlesenreicht nicht mehr aus. Die Fähigkeit, sich selbst zu reflektieren, in den Kontext zu anderen Menschen zu setzen und Methoden und Wissen in praktisches Handeln zu übersetzen, ist der Schlüssel zum Erfolg. Unser Kurs "Managerial Effectiveness für Energie 4.0" bietet einen Werkzeugkasten für erfolgreiches Management im Energiebereich. Du lernst agile und klassische Ansätze des Projektmanagements ebenso kennen wie Instrumente und Methoden der Kreativität, Präsentation und Moderation - oder für deine Selbstoptimierung. Nach dem Kurs, kannst du deine Kompetenzen gezielt einsetzen, deine Projekte methodisch planen und steuern, Teams mit Empathie führen und du bindest interessierte Akteur:innen und wichtige Stakeholder:innen angemessen kommunikativ ein.

Beratungstermin buchen
Nächster Kurstermin:
24.04.23 - 24.05.23
Alle Kurstermine und Standorte
Lernziele

Unser Kurs "Managerial Effectiveness für Energie 4.0" bietet einen Werkzeugkasten für erfolgreiches Management im Energiebereich. Nach Abschluss der Weiterbildung kennst du agile und klassische Ansätze des Projektmanagements, Instrumente und Methoden für Kreativität oder das Innovationsmanagement, für Präsentation und Moderation und für deine Selbstoptimierung. Du bist in der Lage, deine neu erworbenen Kompetenzen gezielt einzusetzen, deine Projekte methodisch zu planen und zu steuern, Teams mit Empathie zu führen und du kannst interessierte Akteur:innen und wichtige Stakeholder:innen angemessen kommunikativ in deine Energie-Projekte einbinden. 

Zielgruppe

Branchenerfahrung, Interesse an erneuerbaren Energien und Verständnis für die Bedeutung von Kommunikation und effektivem Management von technischen Projekten und Planungsverfahren sowie gute Computerkenntnisse sind von Vorteil für diesen Kurs.


Teilnahmevoraussetzung

Der Kurs ist zugeschnitten auf (künftige) Führungskräfte, die als Projektingenieur:innen für Energie- und Speichertechnikanlagen sowie im Umfeld von Systemintegration (virtuelles Kraftwerk) tätig werden und ihre Projekt-, Führungs- und Managementfähigkeiten ausbauen möchten.

Wenn du deine berufliche Qualifikation zukunftsorientiert erweitern möchtest, ist dieser Kurs für dich ideal.

Dauer

Die Qualifizierung dauert insgesamt ca. 1 Monat.

Unterrichtszeiten

Die Qualifizierung läuft in Vollzeit.

Inhalte

Einführung in unser Online-Lernformat (1 Tag)
Projektmanagement für Energieexperten (10 Tage)

  • Agiles und klassisches Projektmanagement
    mit Einführung in MS-Project

Managementkompetenz für Energieexperten (10 Tage)

  • Anforderungen an Führungskräfte und Management
  • Selbstmanagement und Arbeitsorganisation
  • Management-Skills und Leadership
  • Kommunikation und Teamwork
  • Gesprächsführung und Beratung
  • PR und Öffentlichkeitsarbeit für Energieprojekte
  • Akzeptanzkommunikation und Bürgerdialog
    bei der Planung und Umsetzung von Energieprojekten 
Trainingsmethode

So macht Lernen Spaß: Spielerisch und nachhaltig mit dem WBS LearnSpace 3D®.

Lerne so spielerisch und effektiv wie noch nie: Mit dem Online-Lernformat von WBS TRAINING, dem WBS LearnSpace 3D®, betrittst du eine realitätsnahe Lern- und Arbeitswelt und erwirbst neben fundiertem Fachwissen zugleich digitale Kompetenzen.

Mit deinem personalisierten Avatar bewegst du dich in unserer virtuellen Lernumgebung und bist dabei immer über zwei Bildschirme sowie deinem Headset live und interaktiv mit anderen Lernenden und deiner Trainer:in verbunden. Während des Unterrichts kannst du also Fragen stellen, diskutieren und aktiv am Unterricht teilnehmen.

Profitiere von einem spannenden Methodenmix: ob praktische Übungen, Gruppenarbeiten oder Selbstlernphasen. Durch einen abwechslungsreichen Unterricht erwirbst du nachhaltiges Wissen sowie soziale und digitale Fähigkeiten, die du sofort anwenden kannst.

Deine Weiterbildung im WBS LearnSpace 3D® absolvierst du an einem unserer Standorte in ganz Deutschland oder in Absprache mit dem Kostenträger bequem von zu Hause aus. Dein Standortteam sowie deine Trainer:in sind für dich da und beraten dich gerne – vor, während und nach der Weiterbildung.

Perspektiven nach der Qualifizierung

Führen heißt Einfluss nehmen! Als Projektingenieur:in oder Spezialist:in für Energieprojekte ist Managerial Effectiveness essenziell: Gestalten, Entwickeln und Lenken. Damit dies gelingt, benötigst du Management-Skills und Methodenwissen. Mit dieser Weiterbildung bist du in Verbindung mit deiner einschlägigen Berufsqualifikation auf die Herausforderungen der Arbeitswelt 4.0 und eine berufliche Zukunft in einem agilen und digitalen Umfeld der Energiebranche bestens vorbereitet.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Lerne uns kennen! Deine kostenlose Schnuppertour.
Du möchtest gerne mehr über das Online-Lernen bei WBS TRAINING erfahren? Dann melde dich jetzt zu einer kostenlosen Schnuppertour an.
Zur Anmeldung