Vorbereitung auf die Externenprüfung Kaufmann/-frau im E-Commerce (IHK)

Schneller und individueller Kurseinstieg garantiert. Ihre Weiterbildung startet zeitnah und flexibel zu Ihrem Wunschtermin.

Dauer
121 Tage
Teilnehmerzahl 
Die Teilnehmerzahl variiert je nach Kursstarttermin.
Unterrichtszeiten
Die Qualifizierung läuft in Vollzeit.
Zertifikat
IHK-Prüfungszeugnis nach erfolgreich abgeschlossener IHK-Prüfung (durch die IHK), WBS-Zertifikat
Fördermöglichkeit
Bildungsgutschein, Bildungskredit, Deutsche Rentenversicherung Bund, Qualifizierungschancengesetz, WeGebAU (jetzt Qualifizierungschancengesetz), Weiterbildungssparen

Sie sind bereits mehrere Jahre im E-Commerce tätig, haben aber bisher noch keinen anerkannten Berufsabschluss in diesem Feld? Dann ist diese Weiterbildung das Richtige für Sie. Wir bereiten Sie gezielt auf die Externenprüfung zum/zur Kaufmann/-frau im E-Commerce bei der IHK vor. Sämtliche Prüfungsinhalte bekommen Sie in kompakter Form vermittelt. So steht einem erfolgreichen Abschluss nichts mehr im Wege.

Aktuelle Kursinformationen

Erleben Sie Weiterbildung neu.

Diese Weiterbildung findet als Live-Online-Kurs in unserem Lernportal WBS LearnSpace 3D® statt. In der 3D-Simulation treffen Sie auf Ihre/-n Trainer/-in und andere Kursteilnehmende – mit diesen können Sie sich jederzeit live austauschen.

Lernziele

Unser Vorbereitungskurs untermauert Ihre praktischen Erfahrungen mit theoretischem Wissen. Er umfasst alle erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten des neuen und modernen Berufsbildes Kaufmann/-frau im E-Commerce. Sie wissen nach erfolgreichem Abschluss, zum Beispiel, wie Waren- und Dienstleistungssortimente konzipiert sowie weiterentwickelt werden und wie Vertriebskanäle des Onlinehandels optimiert werden können. Sie haben gelernt wie Onlinemarketing-Maßnahmen durchzuführen sind, wie Bezahlsysteme beurteilt werden, aber auch, wie man in Projekten und in Teams kollaborativ zusammenarbeitet.

 

Zielgruppe

Sie sind kommunikativ, arbeiten gern im kaufmännischen Bereich und haben seit Jahren Spaß daran, Produkte im Online-Handel anzubieten und zu vertreiben? Zudem haben Sie Freude an kundenorientierter Arbeit? Dann bietet Ihnen die Externenprüfung zum/zur Kaufmann/-frau im E-Commerce die Gelegenheit zu einem anerkannten IHK-Abschluss in diesem neuen Beruf.

Teilnahmevoraussetzung

Um an diesem Kurs teilnehmen zu können, sollten Sie mindestens 4,5 Jahre Erfahrung im E-Commerce mitbringen. Hinweis: Die individuelle Zulassung zur Prüfung muss bei der zuständigen IHK beantragt werden.

Dauer

Die Qualifizierung dauert insgesamt 121 Tage.

Unterrichtszeiten

Die Qualifizierung läuft in Vollzeit.

Inhalte

Einführung in unser Online-Lernformat
Betriebsorganisation und Wirtschaftsprozesse
Arbeits- und sozialrechtliche Vorschriften, Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutz, Bedeutung, Struktur und Besonderheiten des E-Commerce, Aktuelle Entwicklungen
Waren- oder Dienstleistungssortiment mitgestalten und online bewirtschaften
Überblick Sortimentsgestaltung, Überblick Beschaffung, Produkte im Online-Vertrieb, Online-Vertriebskanäle anhand Produktportfolios auswählen, Serviceleistungen und Zusatzangebote, Preiskalkulationen, Möglichkeiten zur Anpassung des Sortiments
Online-Marketing entwickeln und umsetzen
Strategisches Marketing, Kampagnenplanung und –durchführung, Verknüpfung von klassischem und Online-Marketing, Suchmaschinenmarketing, Affiliate-Marketing, E-Mail-Marketing, Social Selling usw.
Rechtliche Rahmenbedingungen und Verträge im Online-Vertrieb
Rechtliche Rahmbedingungen, Rechtsvorschriften wie Verbraucher- und Urheberrecht, Vertragsanbahnung gestalten, Datensicherheit und Datenschutz, Verträge online abwickeln, Bezahlmethoden, Rückabwicklungen
Kommunikation
Zielorientierte Kommunikation und Kooperation, Kundenkommunikation und -ansprache gestalten, Teamarbeit gestalten
Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
Grundlagen Rechnungswesen, Kosten-/Leistungsrechnung, Betriebliche Kennzahlen, Statistiken, Kundenwertanalysen, Betriebliche Prozessanalyse und Auswertung
Projektarbeit im E-Commerce gestalten
Verschiedene Projektmanagementmethoden, Initialisierung und Definition, Projektplanung, Projektcontrolling und Risikomanagement, Exkurs: Agiles Projektmanagement mit SCRUM
Strukturierte Prüfungsvorbereitung

Trainingsmethode

So macht Lernen Spaß: Spielerisch und nachhaltig mit dem WBS LearnSpace 3D®.

Lernen Sie so spielerisch und effektiv wie noch nie: Mit dem Online-Lernformat von WBS TRAINING, dem WBS LearnSpace 3D®, betreten Sie eine realitätsnahe Lern- und Arbeitswelt und erwerben neben fundiertem Fachwissen zugleich digitale Kompetenzen.

Mit Ihrem personalisierten Avatar bewegen Sie sich in unserer virtuellen Lernumgebung und sind dabei immer über zwei Bildschirme sowie Ihrem Headset live und interaktiv mit anderen Lernenden und Ihren Trainerinnen und Trainern verbunden. Während des Unterrichts können Sie also Fragen stellen, diskutieren und aktiv am Unterricht teilnehmen.

Profitieren Sie von einem spannenden Methodenmix: ob praktische Übungen, Gruppenarbeiten oder Selbstlernphasen. Durch einen abwechslungsreichen Unterricht erwerben Sie nachhaltiges Wissen sowie soziale und digitale Fähigkeiten, die Sie sofort anwenden können.

Ihre Weiterbildung im WBS LearnSpace 3D® absolvieren Sie an einem unserer Standorte in ganz Deutschland oder in Absprache mit dem Kostenträger bequem von zu Hause aus. Ihr Standortteam sowie Ihre Trainerinnen und Trainer sind für Sie da und beraten Sie gerne – vor, während und nach der Weiterbildung.

Perspektiven nach der Qualifizierung

Mit einem Berufsabschluss im Online-Handel verschaffen Sie sich beste Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt 4.0. Beschäftigungsmöglichkeiten finden Sie als Kaufmann/-frau im E-Commerce in allen Wirtschaftszweigen, die Waren und Dienstleistungen über das Internet anbieten und vertreiben - wie zum Beispiel alle Unternehmen des Einzel-, Groß- und Außenhandels sowie Touristikunternehmen, die Onlineshops betreiben. Aber auch Herstellerbetriebe mit Online-Shops gehören zu den möglichen Arbeitgebern eines/einer Kaufmann/-frau im E-Commerce.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

* Seit Anfang 2017 besteht für Teilnehmer/innen an einem Vorbereitungslehrgang auf Externenprüfung die Möglichkeit eine Prämie in Höhe von 1.500 Euro zusätzlich zu erhalten. Voraussetzung dafür ist eine bestandene IHK- Abschlussprüfung, die unmittelbar an die geförderte Weiterbildung anschließt. Die Entscheidung, ob die Prämie von der Arbeitsagentur an den Teilnehmer ausgezahlt wird liegt regional bei der ortsansässigen Arbeitsagentur.
Umschulung mit Tablet – für Sie gratis!
Flexibel und ortsunabhängig lernen: Melden Sie sich jetzt zu einer Umschulung an und erhalten Sie Ihr kostenloses* Tablet!
Beratungsgespräch buchen
*Das Tablet ist während der Umschulung eine Leihgabe und geht nach bestandener Prüfung in Ihren Besitz über.
Lernen Sie uns kennen! Ihre kostenlose Schnuppertour.
Sie möchten gern mehr über uns und unsere Weiterbildungen und Umschulungen erfahren? Melden Sie sich jetzt zu einer kostenlosen Schnuppertour an.
Zur Anmeldung