Externenprüfung – Dein Shortcut zum IHK-Abschluss.

Du hast zwar keinen Berufsabschluss, aber dafür mehrjährige Berufserfahrung und bist qualifiziert in deinem Bereich? Dennoch musst du bei der Jobsuche ständig mit Rückschlägen kämpfen? Wer keinen formellen Berufsabschluss vorweisen kann, hat es auf dem deutschen Arbeitsmarkt nicht leicht. Aber keine Sorge, wir haben die Lösung. Mit der Externenprüfung der Industrie- und Handelskammern (IHK) und Handwerkskammern (HWK) kannst du auch ohne formale Ausbildung einen anerkannten Berufsabschluss erwerben. 

Unsere Vorbereitungskurse bieten dir die ideale Unterstützung, um sicher und selbstbewusst in die Externenprüfung zu gehen. Wir bauen auf deinen bisherigen Erfahrungen auf und helfen dir dabei, sie optimal zu nutzen, um deinen beruflichen Abschluss zu erreichen und zu einer begehrten Fachkraft auf dem Arbeitsmarkt zu werden.

 

Das sagen andere über uns.

  • Ich habe bei der WBS mehrere Kurse besucht. Dank der guten Organisation der Unterrichtung im zusammenwirken mit sehr guten Dozenten, konnte ich viel neues lernen. So habe ich mich intensiv auf meine Abschlussprüfung vor der IHK vorbereiten können und diese auch mit einem guten Ergebnis bestanden. Den Onlineunterricht bei der WBS kann ich weiterempfehlen.

    Stefan Brasch
    WBS TRAINING Cottbus

  • Meine Teilnahme bei WBS war ein voller Erfolg. Ich habe mich qualifiziert für die Prüfung zur Fachkraft für Lagerlogistik. Danke des Kurses waren sie schriftliche und praktische Prüfung bei der IHK schon fast leicht. Mittlerweile bin ich in Festanstellung, und konnte mir meinen Arbeitgeber aussuchen,da ich viele Angebote erhielt. Ich bin dankbar für die Teilnahme am Kurs, und für die sympathische Belegschaft.

    Mr. Tybaltor
    WBS TRAINING Wesel

  • Ich habe eine sehr effektive Ausbildung erlebt. Wie gut sie wirklich war, weiß ich am Freitag, wenn meine IHK-Prüfungen erledigt sind. Jedenfalls fühle ich mich gut gerüstet. Insgesamt hat mich WBS derart überzeugt, dass ich dort zu arbeiten beginnen werde. Das Konzept ist modern, zukunftsweisend und extrem skalierbar. Der Umgang ist sehr menschlich. Auch Themen wie KI und VR finden bereits bei WBS statt! Zukunft ist jetzt!

    Walter Gröschel
    WBS TRAINING Mühldorf am Inn

  • Ich hab meine Umschulung zur Kauffrau für Büromanagement gemacht, und erfolgreich mit IHK Abschlusszeugnis bestanden. Die Dozenten sind fast alle super kompetent, freundlich und wirklich daran interessiert das Fachwissen verständlich zu vermitteln. Das blended learning ist natürlich erstmal neu und ungewohnt, aber man findet sich schnell ein. Meines Erachtens nach für die Erwachsenenbildung perfekt, weil ein eigenständiges Arbeiten und Lernen ermöglicht wird. Ich bin im Anschluss auch von meinem Praktikumsgeber direkt übernommen worden, sowie die meisten aus meinem Kurs. Meine Standortreferentin war ein absolutes Goldstück, und ist mir in den vergangenen 2 Jahren wahnsinnig ans Herz gewachsen. Ich kann jedem dieses Konzept empfehlen, meine zukünftigen Weiterbildungen werde ich wieder dort machen! Danke für alles liebe WBS, liebe Dozenten, liebste Birgit!!!!

    C. H.
    WBS TRAINING Amberg

  • Ganz lieben Dank an den WBS Training Standort Berlin Mariendorf. Die beiden Damen vor Ort waren vom ersten Moment bis über das Kursende hinaus (09/22 bis 04/23 Externen Vorbereitungskurs Kauffrau für Büromanagement) immer absolut freundlich, kompetent und zuverlässig, von mir gibt's sehr gerne volle Punktzahl und ich kann jedem nur empfehlen, sich in Sachen Weiterbildung für die WBS zu entscheiden!

    Jokers Wife 49
    WBS TRAINING Berlin Mariendorf

  • Die Betreuung während der Weiterbildung war super. Es wurde zwischendurch immer wieder nach der Zufriedenheit gefragt. Die bereitgestellte Technik für das Homeschooling war auf dem neuesten Stand und sauber. Die Lerninhalte waren super vorbereitet und wurden durch die Dozenten verständlich übermittelt. Ich kann die WBS nur weiterempfehlen. Durch die Weiterbildung über WBS und natürlich Eigeninitiative im Lernen erreicht man sein Ziel und schafft die IHK-Prüfung. Top!

    Benjamin Krüger
    WBS TRAINING Frankfurt (Oder)

Alle Vorbereitungskurse für deine Externenprüfung.

Kurse Filtern
Sprache
Bildungsart
Thema
Unterrichtsform
Dauer
Fördermöglichkeit
Zielgruppe
Durchführungsform
Dein Standort
4 Bildungsangebote gefunden
Weiterbildung

Vorbereitung auf die Externenprüfung Fachlagerist:in (IHK)

Starte deine Karriere im Lager! Intensive IHK-Prüfungsvorbereitung. Top-Qualität, Zertifizierungen und kostenlose Schnupperkurse. Jetzt anmelden!
Start: Termin auf Anfrage
Live-Online (zu Hause oder am Standort)
Vollzeit
121 Tage
Inhouse-Schulung möglich
Zum Kurs
Kostenlos mit Förderung
Kostenübernahme z. B. durch den Bildungsgutschein oder AVGS.
Weiterbildung

Vorbereitung auf die Externenprüfung Fachkraft für Lagerlogistik (IHK)

Bereite dich auf die IHK-Prüfung vor! Vollzeitkurs mit Logistikprozessen, Kaufmännischem und EDV. Perfekte Vorbereitung für deine Karriere!
Start: Termin auf Anfrage
Live-Online (zu Hause oder am Standort)
Vollzeit
151 Tage
Inhouse-Schulung möglich
Zum Kurs
Kostenlos mit Förderung
Kostenübernahme z. B. durch den Bildungsgutschein oder AVGS.
Weiterbildung

Vorbereitung auf die Externenprüfung Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement (IHK)

Zünde deinen Karriere-Turbo und qualifiziere dich zum geprüften Kaufmann oder zur Kauffrau für Büromanagement. Erfolg ist greifbar!
Start: 17.09.2024
Live-Online (zu Hause oder am Standort)
Vollzeit
7 Monate
Inhouse-Schulung möglich
Zum Kurs
Kostenlos mit Förderung
Kostenübernahme z. B. durch den Bildungsgutschein oder AVGS.
Weiterbildung

Vorbereitung auf die Externenprüfung Kaufmann/-frau im Einzelhandel "IHK"

Gib deiner Karriere einen Kick mit einem kaufmännischen IHK-Abschluss direkt für den Einzelhandel in nur 6 Monaten. Erfolg ist greifbar!
Start: 23.10.2024
Live-Online (zu Hause oder am Standort)
Vollzeit
6 Monate
Inhouse-Schulung möglich
Zum Kurs
Kostenlos mit Förderung
Kostenübernahme z. B. durch den Bildungsgutschein oder AVGS.

Die Externenprüfung bringt dich voran. Deine Vorteile auf einen Blick.

Ein Mann im Homeoffice hat seinen Hund im Arm und arbeitet an seinem Laptop.

Neben einem anerkannten IHK-Abschluss und hervorragenden Jobchancen bietet deine Externenprüfung sowie unsere Vorbereitungskurse dazu viele weitere Vorteile. Hier einige Beispiele:

  • Erfahrung trifft Praxis: Unsere Trainer:innen haben jahrelange Erfahrung in der Vorbereitung auf IHK-Prüfungen. Sie kennen die Anforderungen genau und bereiten dich gezielt darauf vor.
  • Flexible Lernmodelle: Dank unserer modernen Online-Kurse kannst du von überall aus lernen und die Vorbereitung auf deine Externenprüfung optimal in deinen Alltag einbauen. 
  • Individuelle Betreuung: Vor, während und nach deines Vorbereitungskurses, wirst du persönlich von uns begleitet und unterstützt. Deine Fragen und Bedürfnisse stehen bei uns im Mittelpunkt.
  • Prüfungssimulationen: Durch realitätsnahe Tests bist du optimal auf deine Externenprüfung bei der IHK vorbereitet.
  • Netzwerk nutzen: Profitiere von unserem großen Netzwerk an Unternehmen und erfolgreichen Absolvent:innen. Vielleicht findest du hier bereits deine zukünftige Arbeitgeber:in.

Schritt für Schritt zum Erfolg: So läuft deine Externenprüfung ab.

  1. Voraussetzungen prüfen: Du hast mindestens das Eineinhalbfache der vorgeschriebenen Ausbildungszeit in deinem gewünschten Fachbereich gearbeitet (in der Regel sind das 4,5 Jahre Berufserfahrung)? Perfekt, dann kannst du zur Prüfung zugelassen werden.
  2. Beratungsgespräch vereinbaren: In einem kostenlosen und unverbindlichen Beratungsgespräch klären wir alle deine Fragen und planen deinen persönlichen Weg zur Prüfung.
  3. Kursstart: In unseren umfangreichen Vorbereitungskursen lernst du das nötige Fachwissen und erhältst praktische Tipps für deine Prüfung bei der IHK.
  4. Prüfungsvorbereitung: Intensivtraining und Prüfungssimulationen mit unseren erfahrenen Trainer:innen bereiten dich optimal vor.
  5. Prüfung bestehen: Nach deinem Vorbereitungskurs bei WBS TRAINING gehst du selbstbewusst in die Prüfung und sicherst dir deinen IHK-Abschluss. Dabei stehen wir dir während des gesamten Weges unterstützend zur Seite.

Diese Inhalte erwarten dich in deiner Prüfung.

Die Externenprüfung bei der IHK und HWK besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil, die darauf abzielen, dein umfassendes Wissen und deine praktischen Fähigkeiten im jeweiligen Berufsfeld zu testen. Hier erfährst du, wie die Prüfung im Detail abläuft und welche Inhalte abgefragt werden.

Theoretische Prüfung.

Die schriftlichen Prüfungen sind der erste Teil der Externenprüfung und testen dein Fachwissen. Je nach Beruf und Fachrichtung umfasst dieser Abschnitt mehrere Prüfungsbereiche:

  • Fachbezogene Grundlagen: Hier werden die grundlegenden theoretischen Kenntnisse deines Berufsfeldes abgefragt. Ein Beispiel aus der Buchhaltung wären Grundlagen der Buchführung, Steuern und Bilanzierung.
  • Spezifische Berufsthemen: Vertiefende Fragen, die auf die speziellen Anforderungen deines Berufs zugeschnitten sind. In der IT könnte dies Netzwerkadministration oder Programmierung betreffen.
  • Allgemeine wirtschaftliche Zusammenhänge: Fragen zu wirtschaftlichem Handeln und beruflichem Kontext, wie zum Beispiel Wirtschaftsrecht, Projektmanagement oder Kundenkommunikation.

Praktische Prüfung.

Die praktische Prüfung gibt dir die Möglichkeit zu zeigen, wie gut du dein theoretisches Wissen in der Praxis umsetzen kannst, und ist in zwei Bereiche aufgeteilt:

  • Praktische Aufgabenstellungen: Du erhältst Aufgaben, die du in einem bestimmten Zeitrahmen lösen musst. Dies könnte die Erstellung eines Projektes, das Bearbeiten von Aufträgen oder das Durchführen von Fachgesprächen beinhalten. Eine Mechaniker:in könnte z. B. eine Reparatur durchführen, während ein Kaufmann oder eine Kauffrau eine Verkaufssituation simuliert.
  • Mündliche Prüfung oder Fachgespräch: Hier erklärst du deine Vorgehensweise und beantwortest Fragen der Prüfer:innen. Dies zeigt, dass du nicht nur weißt, wie etwas gemacht wird, sondern auch, warum es so gemacht wird. 
Hole dir den Job, den du verdienst mit deinem Vorbereitungskurs zur Externenprüfung.

Wir freuen uns darauf, dich auf deinem Weg zum IHK-Abschluss zu begleiten. Gemeinsam besprechen wir deine Ziele und finden den besten Weg für dich.

Kostenlos beraten lassen

Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Was ist die Externenprüfung?

Die Externenprüfung ist deine Chance, einen IHK-Abschluss zu erwerben, ohne den klassischen Ausbildungsweg zu gehen. Ebenso kann eine Gesellenprüfung ohne Ausbildung abgelegt werden. 

Wenn du genug Berufserfahrung in einem bestimmten Bereich hast, kannst du direkt zur Prüfung zugelassen werden. Unsere umfangreichen Vorbereitungskurse bereiten dich intensiv und gezielt auf diese Prüfung vor, sodass du mit Sicherheit bestehen wirst.

Welche Voraussetzungen muss ich für die Externenprüfung erfüllen?

Allgemein gilt als Voraussetzung für die Zulassung zur Externenprüfung, dass du mindestens das Eineinhalbfache der vorgeschriebenen Ausbildungszeit in dem Beruf arbeitest, indem du die Prüfung ablegen möchtest. Bei einer regulären Ausbildung von einer 3-jährigen Laufzeit sind das 4,5 Jahre Berufserfahrungen.

Wie lange daueren die Vorbereitungskurse zur Externenprüfung?

Die Dauer deines Vorbereitungskurses variiert je nach Fachrichtung zwischen 4 und 6 Monaten. Genaue Angaben zur Länge und zum Umfang deines auserwählten Vorbereitungskurses findest du auf der jeweiligen Kursseite.

Welche Unterlagen werden für die Zulassung zur Externenprüfung benötigt?

Wenn du dich für die Externenprüfung bei der IHK oder Handwerkskammer anmelden möchtest, benötigst du in der Regel folgende Nachweise und Unterlagen:

  • Antrag auf Prüfungszulassung oder formloses Anschreiben mit Angabe des gewünschten Ausbildungsberufes
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Ein Schulabschlusszeugnis
  • Aussagekräftige Nachweise über die beruflichen Tätigkeiten und Qualifizierungen (zum Beispiel Arbeitszeugnisse, Arbeitsverträge, Arbeitsplatzbeschreibungen oder Gewerbeanmeldungen bei Selbstständigen).
  • Ggf. Belege über absolvierte Fortbildungsmaßnahmen im Beruf.
  • Ggf. Nachweise zu Ausbildungszeiten in anderen Berufen oder Auslandstätigkeiten bzw. ausländischen Bildungsabschlüssen.

Was kostet ein Vorbereitungskurs zur Externenprüfung?

Die Kosten für die Vorbereitungskurse hängen von der Fachrichtung und Dauer deines Wunschkurses ab. Die meisten unserer Kurse sind AZAV-zertifiziert und somit bis zu 100 förderbar – zum Beispiel mit einem Bildungs­gut­schein der Agentur und Arbeit oder des Jobcenters. Lasse dich zu den Kosten sowie den Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten in einem persönlichen und kostenlosen Beratungsgespräch von unseren freundlichen Bildungsexpert:innen konsultieren.

Wie kann ich mich zu einem Vorbereitungskurs anmelden?

Nimm einfach Kontakt mit uns auf. Wir unterstützen dich gerne bei der Kurswahl und Anmeldung und beantworten deine Fragen. Wähle einfach deinen Wunschtermin zu deinem persönlichen, kostenlosen und unverbindlichen Beratungsgespräch.