Betriebswirtschaft (B.A.) mit Schwerpunkt International Management | Vollzeit

Bildungsart:
Studium
Lernformat:
Hybrid (Online und Präsenz)
Zertifikat:

Bachelor of Arts

Fördermöglichkeiten:

BAFöG, KfW-Studienkredit, Deutschland-Stipendium, NBS-Partner-Stipendium

Preis:
21.920,00 € (umsatzsteuerbefreit)
Der Betrag ist umsatzsteuerbefreit. Ratenzahlung möglich.
Nächster Kurstermin.

Derzeit liegen uns keine Informationen über aktuelle Terminen vor.

Dich erwarten nähere Informationen auf der Website der NBS.

Alle Kurstermine und Standorte

Betriebswirtschaft – mit Schwerpunkt – ist das besondere BWL-Studium an der NBS Northern Business School. Die Vorteile: Du absolvierst ein vollständiges BWL-Studium und spezialisierst dich gleichzeitig auf bestimmte Branchen oder Tätigkeiten. Damit erweitern sich deine Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt um ein Vielfaches. Du bist interessant, wenn Expertinnen und Experten gesucht werden, stehst aber gleichzeitig dem gesamten Arbeitsmarkt für Betriebswirtinnen und Betriebswirten zur Verfügung. Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt vereint damit das Beste aus zwei Welten.

Kursinhalte

1. Semester
Grundlagen der Betriebswirtschaft
Grundlagen Marketing
Externes Rechnungswesen
Wirtschaftsrecht
Mathematik I
Wissenschaftliches Arbeiten

2. Semester
Grundlagen Unternehmensführung
Grundlagen Human Resource Management
Finanzierung
Internes Rechnungswesen
Volkswirtschaftslehre I
Mathematik II

3. Semester
Grundlagen Logistik
Grundlagen Steuern
Grundlagen Controlling
Volkswirtschaftslehre II
Wirtschaftsinformatik
Statistik

4. Semester
Investition
Grundlagen ERP
Moderations-, Kreativitäts- und Präsentationstechniken
Bilanzanalyse
Kompetenzfeld I – Modul 1: International Human Resource and Diversity Management
Kompetenzfeld II – Modul 1: Wholesale and International Trade

5. Semester
Projektmanagement und Digitalisierung
Interdisziplinäres Modul
Volkswirtschaftslehre III
Operations Research
Kompetenzfeld I – Modul 2: International Finance and Accounting
Kompetenzfeld II – Modul 2: Supply Chain Management

6. Semester
Praxissemester

7. Semester
Unternehmenssimulation
Kompetenzfeld I – Modul 3: International Group Controlling
Kompetenzfeld II – Modul 3: Trade Controlling
Bachelor-Thesis
Kolloquium

Lernziele

Die ersten drei Semester enthalten die breitgefächerten Grundlagenkurse der Betriebswirtschaft. Zum 4. Semester studierst du dann u.a. die 2 Kompetenzfelder "International Management" sowie "International Trade" à 3 Module (Kurse). Das Studium umfasst insgesamt 180 ECTS-Punkte.

Zielgruppen

Berufserfahrene, Hochschulzugangsberechtigte

Teilnahmevoraussetzungen

  • Hochschulzugangsberechtigung
  • Abgeschlossene Berufsausbildung mit anschließender mind. 3-jähriger Berufstätigkeit

Unterrichtsform

Vollzeit

Trainingsmethode

Präsenz in unseren Studienzentren in Hamburg und/oder Online-Livestream – du kannst jeden Tag aufs Neue entscheiden.

Perspektiven

Mit dem Schwerpunkt International Management qualifizierst du dich für Tätigkeiten in diesen Bereichen, z.B. als International Product Manager/in, International Transfer Manager/in oder International Business Development Manager/in. Du absolvierst gleichzeitig ein vollwertiges BWL-Studium. Damit erweitern sich deine Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt um ein Vielfaches. Du bist interessant, wenn Expertinnen und Experten für International Management gesucht werden, stehst aber gleichzeitig dem gesamten Arbeitsmarkt für Betriebswirtinnen und Betriebswirten zur Verfügung.