Agiles Projektmanagement mit Scrum und PRINCE2® Zertifizierung

Schneller und individueller Kurseinstieg. Starten Sie zeitnah zu Ihrem Wunschtermin.
Sicher lernen am Standort. Sie erhalten zwei kostenlose Corona-Tests pro Woche an Ihrem Standort.

Online-Infoveranstaltung: Weiterbildung mit PRINCE2® Zertifizierung zum/zur IT Projekt Manager/-in.
Lernen Sie die Lerninhalte, Entwicklungsmöglichkeiten und Anforderungen des Berufsbildes kennen. Erhalten Sie zudem Einblicke in die unterschiedlichen Aufgabenfelder als IT Projekt Manager/-in und in unser innovatives Online-Lernformat, den WBS LearnSpace 3D® – kostenlos und unverbindlich.
Zur Anmeldung
Dauer
61 Tage
Teilnehmerzahl 
Die Teilnehmerzahl variiert je nach Kursstarttermin.
Unterrichtszeiten
Die Qualifizierung läuft in Vollzeit.
Zertifikat
PRINCE2® 2017: Foundation, PRINCE2® 2017: Practitioner, Professional Scrum Master™ I, WBS-Zertifikat
Fördermöglichkeit
Aufstiegs-BAföG, Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr, Bildungsgutschein, Bildungsprämie, Qualifizierungschancengesetz, WeGebAU (jetzt Qualifizierungschancengesetz)

Agiles Projektmanagement verspricht Abhilfe, wo klassisches Projektmanagement nicht zum Erfolg führt. Der agile Ansatz bedient sich dafür unterschiedlicher Methoden, die auf Kommunikation, Flexibilität und Anpassung setzen. Die Selbstorganisation im Team ist hierbei ein entscheidender Faktor und verbindet interdisziplinär verschiedenste Kompetenzen miteinander. Agile Methodenframeworks wie Scrum haben ihr ursprüngliches Einsatzgebiet, die Softwareentwicklung, längst hinter sich gelassen. Stark erweitert, finden sie mittlerweile universelle Anwendung.

Im Bereich IT oder anderen technischen Thematiken bietet die PRINCE2®-Methode eine Basis für ein standardisiertes Projektmanagement. In diesem Kurs erwerben Sie umfassende und aktuelle Fachkenntnisse zu den Grundprinzipien, Themen und Prozessen von PRINCE2®. Zwei wichtige PRINCE2®-Zertifizierungen – Foundation und Practitioner und die Zertifizierung zum Professional Scrum Master I qualifizieren Sie nachweislich für eine spannende Tätigkeit in diversen Projektsegmenten.

Aktuelle Kursinformationen

Erleben Sie Weiterbildung neu.
Diese Weiterbildung findet als Live-Online-Kurs in unserem Lernportal WBS LearnSpace 3D® statt. In der 3D-Simulation treffen Sie auf Ihre/-n Trainer/-in und andere Kursteilnehmende – mit diesen können Sie sich jederzeit live austauschen.

Lernziele

In diesem Kurs erhalten Sie einen Überblick zu den Unterschieden von agilen und klassischen Projekten. Nach Abschluss dieses Kurses können Sie Projekte mit der PRINCE2®-Methode planen und durchführen. Sie erlernen darüber hinaus im Detail, wie mit der agilen Projektmanagementmethode Scrum gearbeitet wird. Am Ende der Qualifizierung sind Sie in der Lage, User Storys zu verfassen sowie Prioritäten und deren Umfang festzulegen. Sie können zudem Meetings aus dem agilen Scrum-Framework planen, wie etwa Sprint- und Retrospektive-Meetings. Durch eigenes Projekthandeln und Projektsimulationen im Verlauf des Kurses haben Sie schrittweise alle wesentlichen Kompetenzen erworben, um sich in realen Projektsituationen sicher zu fühlen und in der Berufspraxis zu bewähren.

Im Rahmen der Weiterbildung absolvieren Sie die international anerkannten Zertifizierungen PRINCE2® Foundation und PRINCE2® Practitioner sowie die externe Prüfung zum „Professional Scrum Master I (PSM I)“. Hinweis: Der Unterricht findet in Deutsch statt, die externe Zertifizierung über scrum.org ist in englischer Sprache zu absolvieren.

Zielgruppe

Dieser Kurs bringt Sie weiter, wenn Sie als Projektmanager oder Mitglied von Projektteams arbeiten sowie künftige Projekte effizient und erfolgreich mit dem agilen Ansatz Scrum durchführen wollen oder anstreben, die international anerkannte Projektmanagement-Methode PRINCE2® zu erlernen und über einen Abschluss mit PRINCE2®-Zertifikat ausgewiesene/-r Expert/-in in diesem Bereich zu sein. Sie haben eventuell schon erste Erfahrungen mit Projektarbeit bei Unternehmen sammeln können, arbeiten gern mit abgesicherten Standards und bringen besonderes Interesse für Themen des Projektmanagements mit? Dann melden Sie sich für diesen Kurs an.

Teilnahmevoraussetzung

Für diesen Kurs müssen Sie keine besonderen Vorkenntnisse mitbringen. Erfahrungen aus realen (auch nicht agilen) Projekten sind wünschenswert, jedoch nicht zwingend notwendig. Der Kurs ist besonders geeignet für Personen, die ihre jeweilige Fachexpertise mit methodisch-technischem Know-how im Projektmanagement anreichern und darauf aufbauend Projektverantwortung übernehmen möchten. Interesse an Teamarbeit, kommunikativen Fähigkeiten und Engagement für gemeinsame Ziele sind dabei ebenso wichtig wie ein solides technisches Verständnis und eine gute Auffassungsgabe für komplexe Fragestellungen und Zusammenhänge.

Es wird vorausgesetzt, dass Sie über englische Sprachkenntnisse auf B2-Niveau des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen verfügen.

Dauer

Die Qualifizierung dauert insgesamt 61 Tage.

Unterrichtszeiten

Die Qualifizierung läuft in Vollzeit.

Inhalte

Bildung 4.0 im Virtual Classroom (1 Tag)
IT Projektmanagement – Gegenüberstellung der Methoden (10 Tage)

  • Selbstlern-Management 
  • Definition IT-Projektmanagement 
  • IT-Projektmanagement-Methoden 
  • Ressourcenmanagement, Beschaffungsmanagement
  • Rechtliche Aspekte und Vertragsmanagement 
  • Team- und Konfliktmanagement

IT Projektmanagement - Werkzeuge (10 Tage)

  •     Überblick Werkzeuge (Tools) im IT-Projektmanagement
  •     Überblick Werkzeuge (Tools) im IT-Service-Management
  •     ITPM Tool: MS Project
  •     ITSM Tool: Service Now
  •     ITSM Tool: Atlassian Jira Service Desk
  •     Vergleich und Beurteilung der Systeme

PRINCE2® Foundation (10 Tage)

  • PRINCE2®-Prinzipien
  • PRINCE2®-Themen
  • PRINCE2®-Prozesse
  • PRINCE2®-Anpassung

PRINCE2® Practitioner (10 Tage)

  • Planung und Anlegen eines PRINCE2®-Projektes
  • Prinzipien und Leitlinien im Projekt
  • Verantwortung und Lenkung im Projektteam
  • Steuerung und Eskalation im Projekt
  • Risiko und Risikomanagement
  • Qualitätskontrolle während des Projektes
  • Anpassung der Methode an das Projekt
  • Implementierung der Methode in das Unternehmen

Agiles Projektmanagement (20 Tage)

  • Einführung in das agile Projektmanagement
  • Agiles Mindset
  • SCRUM-Framework
  • Komponenten und Abläufe in Scrum
  • Scrum-Rollen
  • Planung in Scrum
  • Scrum Sprint-Planung
  • Sprint-Durchführung und -Auswertung
  • Zertifizierungsvorbereitung nach scrum.org
  • Übungsprojekt unter Umsetzung der agilen Methode Scrum
Trainingsmethode

Der Kurs findet im WBS LearnSpace 3D® - dem Online-Lernformat der WBS TRAINING AG statt.

Hier erleben Sie eine realitätsnahe Lern- und Arbeitswelt und erwerben neben fundiertem Fachwissen zugleich digitale Kompetenzen. Mit Ihrem personalisierten Avatar bewegen Sie sich in der virtuellen Lernumgebung und sind dabei immer über zwei Bildschirme sowie Ihrem Headset live und interaktiv mit anderen Lernenden und Ihrem LernCoach verbunden. Ihre Weiterbildung im WBS LearnSpace 3D® absolvieren Sie an einem unserer Standorte in ganz Deutschland oder in Absprache mit dem Kostenträger bequem von zu Hause aus. Ergänzend zum Fachunterricht gibt es Selbstlern-Einheiten, in denen Sie ihre Kenntnisse erweitern und Inhalte wiederholen können. In Gruppenarbeiten vergleichen Sie Ihre Ansätze mit denen der anderen Teilnehmenden.

Perspektiven nach der Qualifizierung

Projektmanagementkenntnisse sind auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt. Projektarbeit ist längst etablierter Standard in Unternehmen, wenn es um Zukunftsthemen geht. Flexible Fachkräfte, deren Wissen und Fähigkeiten über das klassische Projektmanagement hinausgehen, sind noch begehrter. Mit den im Kurs erworbenen Qualifikationen sowie den externen Zertifizierungen zum/zur „Professional Scrum Master I (PSM I)“ nach scrum.org in englischer Sprache und dem Erwerb der PRINCE2® Zertifikate Foundation und Practitioner sind Sie entsprechend umfassend qualifiziert und verfügen vor allem auch branchenübergreifend über sehr gute Chancen, als Projektmitarbeiter/-in oder Projektmanager/-in einzusteigen. So sind Sie für die Zukunft und Ihren Neu- oder Wiedereinstieg ins Berufsleben sehr gut aufgestellt. Es erwarten Sie in der Welt der Projekte besonders abwechslungsreiche, abteilungsübergreifende Tätigkeiten mit Zukunftsperspektive.

Weitere Angebote aus diesem Bereich

Diese Themen könnten Sie auch interessieren