Berufskraftfahrer:in LKW

Qualifizierung zur EU-Kraftfahrer:in mit Erwerb Fahrerlaubnis Klasse C/CE

Diese Weiterbildung findet bei unserem Kooperationspartner LEWA GmbH statt.
Jetzt unverbindlich anfragen.

Dauer
46 Tage (ohne Zusatz-Module)
Teilnehmerzahl 
Die Teilnehmerzahl variiert je nach Kursstarttermin.
Unterrichtszeiten
Die Qualifizierung läuft in Vollzeit.
Zertifikat
Fahrerlaubnis Klasse C/CE, IHK-Zertifikat nach erfolgreich abgeschlossener Klausur (durch die IHK)
Zielgruppen
Arbeitslose oder Arbeitssuchende, Personen ohne Berufsabschluss, Migrant:innen, Berufserfahrene, Arbeitnehmer:innen/Privatzahler:innen/ Berufstätige
Fördermöglichkeit
Bildungsgutschein, Deutsche Rentenversicherung Bund, Qualifizierungschancengesetz

Die Nachfrage nach Berufskraftfahrer:innen im Bereich LKW ist nach wie vor sehr hoch. Freude an Mobilität und Fahrzeugtechnik – Multitalente ‚on the road‘ sind gefragt.

Sie sind von schweren Nutzfahrzeugen und deren Technik fasziniert. Die digitalen „Helferlein“ – Navi, OBU, GPS on Bord können Sie spielend bedienen. Eigenständigkeit, eine gute Portion Kontaktfreunde und Servicebereitschaft gegenüber Kunden zählen zu [...] WeiterlesenIhren Stärken.

Auch wenn Servolenkung, Automatikgetriebe und zahlreiche Assistenzsysteme den Fahrer unterstützen, müssen Sie körperlich fit, konzentriert und geduldig sein.

Es macht Ihnen nichts aus, wenn Sie viel auf Achse sind. Das Fahrzeug ist nicht nur Ihr moderner Arbeitsplatz, sondern zeitweise auch Ihr Hotel.

Beratungstermin buchen
Nächster Kurstermin:
Wir beraten Sie gern.
Alle Kurstermine und Standorte

Aktuelle Kursinformationen

Dieser Kurs findet bei einem Kooperationspartner statt. Dort wird auch die Kompetenzfeststellung durchgeführt.

Der Führerscheinerwerb wird von einer nach AZAV zertifizierten Partnerfahrschule durchgeführt.

Lernziele

In dieser Qualifizierung erhalten Sie die notwendigen Kenntnisse zum Erwerb der Fahrerlaubnis Klasse C/CE.

Zielgruppe

Wer nicht jeden Tag von acht bis fünf im Büro sitzen, sondern lieber unterwegs zu wechselnden Zielen sein möchte, für den ist dieser Beruf genau das Richtige. Routen planen, vorausschauend und umweltbewusst fahren und mit Hightech im Fahrerhaus umgehen – all das gehört zum Anforderungsprofil.

Als Berufskraftfahrer:in LKW haben Sie eine hohe Verantwortung für die Verkehrssicherheit und die wertvolle Fracht, die Sie befördern.

Teilnahmevoraussetzung
  • Sie sind mindestens 21 Jahre alt. (In Ausnahmefällen 18 Jahre.)
  • Sie besitzen die Fahrerlaubnis Klasse B.
  • Sie sind in Deutschland gemeldet.
  • Sie sind körperlich fit.

Sie beherrschen Deutsch in Wort und Schrift (Sprachniveau B1).

Außerdem müssen Sie neben einer ärztlichen Bescheinigung auch ein augenärztliches Gutachten vorlegen sowie einen Erste-Hilfe-Kurs absolvieren. Wenn Sie sich für eine Ausbildung entscheiden, wird Ihre Eignung durch einen Arbeitsmediziner überprüft. Die Kosten des Erste-Hilfe-Kurses und die Untersuchungskosten können Sie direkt bei unserem Kooperationspartner abrechnen.

Benötigte Unterlagen für die Klasse C/CE:

  • Ein Passbild.
  • Augenärztliches und allgemeinärztliches Gutachten.
  • Nachweis der Ersten Hilfe.
Unterrichtszeiten

Die Qualifizierung läuft in Vollzeit.

Inhalte
  • Erwerb Fahrerlaubnis Klasse C/CE (mit einer Kooperationsfahrschule)
  • Sozialvorschriften im Güterverkehr
  • Ökonomisches Fahren
  • Fahrzeugtechnik
  • Ausbildung mit wechselbaren Ladungsträgern (auf- und abbrücken / auf- und absatteln)
  • Ladungssicherung*
  • Ladekran*
  • Beschleunigte Grundqualifikation*
  • Gabelstaplerausbildung*
  • Gefahrgutausbildung*
  • Rangieren mit Glieder- und Sattelzug*
  • Perfektionstraining*

*zubuchbares Modul

Die Dauer der Ausbildung richtet sich nach den von Ihnen gebuchten Modulen (Ausbildungsinhalte).
Grundsätzlich beträgt die Dauer Ihrer Ausbildung bei uns mindestens zwei Monate.

Durch die Variation der Ausbildungsmodule kann sich die Ausbildung auf maximal neun Monate erstrecken.

In dieser Zeit werden Sie perfekt ausgebildet und auf Ihre zukünftige Tätigkeit als Berufskraftfahrer:in vorbereitet. Die Ausbildung ist optimal auf Ihre Bedürfnisse und die Anforderungen des Arbeitsmarktes angepasst.

Perspektiven nach der Qualifizierung

Sehr gut ausgebildete Berufskraftfahrer:innen sind heiß begehrt. Die Fahrzeugtechnik wird sich ständig weiterentwickeln und stets für einen modernen, zukunftssicheren Arbeitsplatz sorgen. Genau wie Flugzeuge nie ohne Piloten fliegen, werden auch Sie in der digitalisierten Welt immer die Systeme im LKW steuern und überwachen.

Unser Kooperationspartner hat jahrzehntelange Erfahrung im Bereich Verkehr und Logistik sowie in der Berufskraftfahrerausbildung und arbeitet Hand in Hand mit vielen Unternehmen im gesamten Bundesgebiet zusammen.

Nutzen Sie Ihre Chance und profitieren Sie von einem großen Arbeitgebernetzwerk!

Als Berufskraftfahrer:in sind Sie auf jeden Fall immer unterwegs – auch in Richtung Zukunft.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren