Beliebte Weiterbildungen mit Führerschein.

  • TOP KURS
    Eine Frau steht zwischen zwei LKW und kontrolliert die Reifen.
    Berufskraftfahrer:in LKW.

    In dieser Weiterbildung wirst du bestens auf den Erwerb der Fahrerlaubnis Klasse C/CE vorbereitet. Darüber hinaus lernst du viele weitere Kompetenzen, wie zum Beispiel Sozialvorschriften im Güterverkehr, um den vielseitigen Aufgabenbereich als LKW Fahrer:in spielend zu meistern.

  • TOP KURS
    Berufskraftfahrer:in Bus.

    Mit der Fahrerlaubnis Klasse D/DE startest du in deinen neuen, vielseitigen Berufsalltag als Busfahrer:in. Ob Linien- oder Reiseverkehr, du sorgst dafür, dass alle Menschen sicher an ihre Ziele kommen. Dazu erwirbst du neben dem Führerschein auch viele weitere Kompetenzen während deiner Weiterbildung.

  • TOP KURS
    Eine Frau, die aus dem Auto aussteigt.
    Weiterbildung Fahrlehrer:in.

    Während deiner Ausbildung zur Fahrlehrer:in Klasse BE lernst du alles, was du brauchst, um anderen Menschen sicher und verantwortungsvoll im Führen von Fahrzeugen zu unterrichten. Du lernst fachliches, pädagogisch-psychologisches, verkehrspädagogisches sowie fahrerisches Professionswissen und kannst die Fahrerlaubnis Klasse BE erwerben.

Alle Weiterbildungen mit Führerschein.

Kurse Filtern
Sprache
Bildungsart
Unterrichtsform
Dauer
Fördermöglichkeit
Zielgruppe
Durchführungsform
Dein Standort
5 Bildungsangebote gefunden
Weiterbildung

Fahrlehrer:in

Werde Fahrlehrer:in der Klasse BE! Vollzeitkurs mit praxisorientierten Phasen und umfassendem Lehrplan für deine Ausbildung.
Start: Termin auf Anfrage
Präsenz Vollzeit 360 Tage
Zum Kurs
Kostenlos mit Förderung
Kostenübernahme z. B. durch den Bildungsgutschein oder AVGS.
Weiterbildung

Gabelstaplerführer:in Intensiv

Intensive Ausbildung zum Gabelstaplerführer:in. Zwei Stufen, theoretisches Wissen und praktische Übungen für sicheres und effizientes Handling.
Start: Termin auf Anfrage
Präsenz Vollzeit 3 Tage
Zum Kurs
Kostenlos mit Förderung
Kostenübernahme z. B. durch den Bildungsgutschein oder AVGS.
Weiterbildung

Berufskraftfahrer:in Bus

Werde Profi am Steuer! Vollzeitkurs für Berufskraftfahrer:innen im Bus. Erwerbe Klasse D/DE, lerne Sozialvorschriften, ökonomisches Fahren und mehr.
Start: Termin auf Anfrage
Präsenz Vollzeit 3 Monate (ohne Zusatz-Module)
Zum Kurs
Kostenlos mit Förderung
Kostenübernahme z. B. durch den Bildungsgutschein oder AVGS.
Weiterbildung

Berufskraftfahrer:in LKW

Bereit für die Straße? Werde Profi am Lenkrad! Vollzeitkurs für Berufskraftfahrer:innen im Bus. Lerne Fahrtechnik, Ladungssicherung und mehr.
Start: Termin auf Anfrage
Präsenz Vollzeit 46 Tage (ohne Zusatz-Module)
Zum Kurs
Kostenlos mit Förderung
Kostenübernahme z. B. durch den Bildungsgutschein oder AVGS.
Weiterbildung

Kurierdienstfahrer:in

Dein Weg zum Kurierprofi! In 71 Tagen Vollzeittraining lernst du Fahrtechnik, Logistikabläufe, ADR Basis und mehr. Starte jetzt deine Karriere!
Start: Termin auf Anfrage
Präsenz Vollzeit 71 Tage
Zum Kurs
Kostenlos mit Förderung
Kostenübernahme z. B. durch den Bildungsgutschein oder AVGS.

Das sagen andere über uns.

  • Dies ist bereits meine zweite Weiterbildung mit WBS Training. Kompetente Beratung, unbürokratische Abwicklung und sehr guter Support zeichnen diesen Bildungsträger aus. Ich habe das Arbeiten im Learnspace 3D als sehr komfortabel und zielführend erlebt. Sehr empfehlenswert !

    M. Reitz
    WBS TRAINING Siegburg

  • Sehr guter Bildungsträger. Die Technik funktioniert einwandfrei, die Lerninhalte und Prüfungen sind ausgereift und die Trainer kompetent. Trotz digitaler Lernumgebung ist der Unterricht lebendig und interaktiv. Über die Bearbeitung von Praxisfällen wird das Wissen effektiv gefestigt. Die Möglichkeiten zur anschließenden Arbeitsaufnahme sind sehr gut. Der Service am Standort ist ebenfalls sehr gut. ÖPNV und kostenfreies Parken in der Nähe vorhanden. Kann nur Gutes sagen. Hat Spaß gemacht und ich fühle mich gut vorbereitet auf die Praxis. Vielen Dank. Gerne wieder. Sehr weiterzuempfehlen.

    Franzi Weigert
    WBS TRAINING Bautzen

  • Toller Standort. Sehr kompetente Mitarbeiter bei allen Fragen. Ein Bildungsträger mit Know How und Zukunft. Bei Fragen zur Weiterbildung, Umschulung, Ausbildung oder Jobsuche ist man hier an der richtigen Adresse.

    Maik Buggisch
    WBS TRAINING Hoyerswerda

  • Hatte mich bewußt für diesen Fortbildungsträger entschieden, spätestens als ich das Beratungsgespräch bei Frau Ünal erhielt, war meine Entscheidung klar! Diese positive Intuition sollte sich in der 6monatigen Weiterbildung bewahrheiten, und mehr als bestätigen. Eine menschliche Führung ist heutzutage nicht selbstverständlich, und technisch und im Lernprozess auf den neusten Stand parallel zu sein ist fast unmöglich.WBS Training Wiesbaden schafft diesen Spagat mit Bravour wie ich finde, weil WBS auch auf persönliche, empatische Betreuung setzt! Für alle Belange gab es zeitnah eine gute Lösung, und mit das erlangene Zertifikat ist wirklich ein beruflicher Türöffner! WBS Training Wiesbaden, liebe Frau Ünal vielen Dank für alles!

    Na T
    WBS TRAINING Wiesbaden

Lerninhalte und Vorteile deiner Weiterbildung zur Berufskraftfahrer:in.

Steuerst du gerne große Fahrzeuge? Möchtest du deine beruflichen Möglichkeiten erweitern und auf der Überholspur fahren? Dann bring deine Karriere auf Touren: mit einer Berufskraftfahrer:in Weiterbildung und dem passenden Führerschein LKW oder Bus. Egal, ob du bereits in der Branche tätig bist oder als Quereinsteiger:in frischen Wind suchst – bei uns wirst du alles zu deinem gewünschten Führerschein lernen.

Ein Führerschein LKW öffnet dir die Türen zu vielfältigen und sicheren Arbeitsstellen im Güterverkehr und Transportwesen. Du wirst zum unverzichtbaren Rad in der Logistikkette, beförderst wichtige Waren quer durch das Land und genießt die Freiheit auf offenen Landstraßen.

Schon gewusst? Der Bahnführerschein und die dazugehörige Weiterbildung zur Lokführer:in wird in Zusammenarbeit mit der Deutschen Eisenbahn Akademie (DEA), eine Marke der WBS GRUPPE, umgesetzt. Dadurch profitierst du von langjährigen Erfahrungen und einem wertvollen Netzwerk im Eisenbahnverkehrswesen.

Fahre los: Das wirst du für deinen Führerschein lernen.

Neben dem Führerschein erwirbst du in unseren Weiterbildungen zur Berufskraftfahrer:in und Lokführer:in viele weitere wertvolle Kompetenzen. Nach deiner Weiterbildung bist du in der Lage LKW, Busse oder Züge sicher zu fahren und kennst dich bestens mit den individuellen Verkehrsregeln sowie den Fahrzeugen und deren Technik aus.

Führerschein LKW:

  • Sicheres Führen von LKW.
  • Erwerb Fahrerlaubnis bzw. Führerschein LKW.
  • Das Be- und Entladen sowie das Überwachen der Ware.
  • Fahrzeugtechnik sowie Kontrolle der Sicherheit und Wartung des Fahrzeugs.
  • Ökonomisches Fahren sowie Planung der Routen, Transport- und Ruhezeiten.

Führerschein Bus:

  • Sicheres Führen von Bussen.
  • Erwerb Fahrerlaubnis bzw. Führerschein Bus.
  • Sozialvorschriften im Personenverkehr.
  • Fahrzeugtechnik sowie Kontrolle der Sicherheit und Wartung des Fahrzeugs.
  • Ökonomisches Fahren sowie Planung der Routen, Transport- und Ruhezeiten.

Führerschein Zug:

  • Sicherheitskontrollen wie Wagenprüfungen und Bremsproben.
  • Fahrtrouten und Zeitpläne überwachen.
  • Betriebliche Abläufe während der Fahrt koordinieren.
  • Fahrzeugführung und -steuerung verantworten.
  • Störungen im Betriebsablauf erkennen und Maßnahmen einleiten.

Deine Jobchancen als Berufskraftfahrer:in.

Ein Bahnfahrer sitzt im Cockpit eines Zuges und steuert diesen.

Als Berufskraftfahrer:in warten hervorragende Jobchancen auf dich. Die Berufskraftfahrer:in Weiterbildung bringt dich ans Ziel. Hier könnte dein nächster Arbeitsplatz sein:

  • Gütertransport: Als LKW Fahrer:in bist du für Speditionen, wie DHL oder DB Schenker, tätig und für nationale und internationale Warenlieferungen zuständig.
  • Personenverkehr: Als Busfahrer:in arbeitest du bei öffentlichen Verkehrsbetrieben oder bist für Reise- und Fernbusunternehmen tätig.
  • Schienenverkehr: Als Lokführer:in steht dir eine Karriere bei der Deutschen Bahn oder bei privaten Eisenbahnunternehmen bevor.
  • Unternehmensinterne Transporte: Du kannst auch in der internen Logistik in großen Industrie-Konzernen arbeiten und mit firmeneigene LKWs den Transport zwischen Produktionsstätten übernehmen.

Die Vorteile deiner Weiterbildung mit Führerschein.

Ein Beruf im Personen- oder Güterverkehr wird einerseits aus Leidenschaft gewählt und andererseits, weil er zukunftssicher und nachhaltig ist. Neben hervorragenden Jobchancen mit einem Führerschein LKW, Bus oder Zug profitierst du zusätzlich von diesen Vorteilen:

  • Abwechslungsreicher Arbeitsalltag. Kein Standard 9 to 5-Bürojob, dafür Bewegung und immer neue Begegnungen mit Kolleg:innen und Kund:innen.
  • Einzigartige Ausbildungsformate. Wir bieten eine einzigartige hybride Ausbildung zur Lokführer:in an. Die Theorie findet online statt und die Praxiserfahrung sammelst du im Ausbildungsbahnhof.
  • Ausbildung mit Perspektive: Mit deinem Führerschein startest du in einen Beruf voller Entwicklungsmöglichkeiten und Aufstiegschancen.
  • Flexibel förderbar: Je nach individueller Situation ist deine Weiterbildung bis zu 100 förderbar. Lasse dich dazu kostenlos beraten.
Eine Frau steht zwischen zwei LKW und kontrolliert die Reifen.
Kein Führerschein? Quereinsteiger:innen willkommen!

Auch LKW-Fahrer:innen ohne Führerschein kommen ans Ziel - mit einer Weiterbildung zur Berufskraftfahrer:in.

Kostenlos beraten lassen

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu den Weiterbildungen mit Führerschein.

Welche Arten von LKW Führerscheinen gibt es?

In unserer Berufskraftfahrer:in Weiterbildung erhältst du die notwendigen Kenntnisse zum Erwerb der Fahrerlaubnis Klasse C/CE.

Wie viel verdienen LKW Fahrer:innen?

LKW-Fahrer:innen verdienen durchschnittlich etwa 30.000 bis 45.000 Euro brutto jährlich. Das Durchschnittsgehalt liegt bei ca. 33.500 Euro in Vollzeit.

Welche Qualifikationen muss ich als Berufskraftfahrer:in mitbringen?

Berufskraftfahrer:innen benötigen einen entsprechenden LKW Führerschein mit Erwerb der Fahrerlaubnis Klasse C/CE sowie einen Fahrerqualifizierungsnachweis.

Was machen Berufskraftfahrer:innen und wie sieht der Arbeitsalltag aus?

Berufskraftfahrer:innen planen Routen, transportieren Güter und Personen, führen Sicherheitskontrollen durch und tragen eine hohe Verantwortung für die Verkehrssicherheit der Personen oder die wertvolle Fracht, die sie befördern.

Was ist der Unterschied zwischen LKW Fahrer:innen und Berufskraftfahrer:innen?

Berufskraftfahrer:innen, kurz BKF, ist in Deutschland die offizielle Bezeichnung für LKW- und Busfahrer:innen und ist damit gleichzusetzen.

Welche Führerscheinklassen gibt es?

Es gibt verschiedene LKW Führerscheinklassen: C1, C1E, C, und CE für verschiedene Gewichtsklassen. Für Busse gibt es die Führerscheinklassen D1 (Kleinbusse), D1E (Kleinbusse mit Anhänger), D (Busse) und DE (Busse mit Anhänger).

Was ist der Unterschied zwischen C1 und C beim LKW-Führerschein?

Der Führerschein der Klasse C1 ermächtigt zum Führen von Fahrzeugen über 3,5 bis zu 7,5 Tonnen Gesamtgewicht, inklusive Anhänger bis 750 kg. Mit der Führerscheinklasse C ist das Führen von Sattelkraftfahrzeugen über 3,5 Tonnen ohne Gewichtsobergrenze gestattet. Anhänger dürfen bis 750 kg gezogen werden. Besitzt man Klasse C, schließt diese C1 mit ein.

Was darf ich mit den Führerscheinklassen D und DE fahren?

Mit Klasse D darfst du Busse für mehr als 8 Passagiere führen. DE erlaubt das zusätzliche Führen eines Anhängers über 750 kg.

Das könnte dich auch interessieren.

  • Jobratgeber Bildung Welche Weiterbildung passt zu mir
    Bildung und Förderung

    Bist du unsicher, welche Weiterbildung zu dir passt? Unser Ratgeber hilft dir, die richtige Wahl zu treffen! Mit Selbstreflexions-Übungen, SWOT-Analysen und Visionboards findest du deine Stärken und Ziele. Entdecke verschiedene Weiterbildungsarten und erfahre, wie du die beste Entscheidung triffst.

  • Jobratgeber Arbeitsalltag NLP im Beruf – Mehr Selbstbewusstsein und Erfolg.
    Arbeitsalltag

    Entdecke die Kraft von NLP im Beruf! Neurolinguistisches Programmieren (NLP) verbessert deine Kommunikation und stärkt dein Selbstbewusstsein. Erfahre, wie du mit NLP-Techniken wie dem "Swish Pattern" und "Ressourcenkreisen" im Job erfolgreicher wirst und schwierige Situationen meisterst.

  • Frau mit Windrad-Modell in Büro.
    Bewerbung und Karriere

    Keine Branche zeigte 2023 in Deutschland einen so stark gestiegenen Arbeitskräftebedarf wie die Energiebranche. Unser WBS JobReport analysiert jährlich alle Stellenausschreibungen und vergleicht sie mit dem Vorjahr. Erfahre mehr über Berufe in der Energiewirtschaft.

  • Lächelnde junge Frau mit kurzen Haaren sitzt mit Smartphone in modernem Büro.
    Arbeitsalltag

    Hast du dich gefragt, was New Work bedeutet? Dieser Ratgeber erklärt Anglizismen rund um die neue Arbeitswelt: Onboarding, Boreout, Jobenrichment vs. Jobenlargement und Cultural Fit. Kollege Chris hat dazu Tipps in Kurzvideos und alle Begriffe werden verständlich erklärt.

  • Frau mit Brille und Kamera am Laptop.
    Arbeitsalltag

    Liebst du die Kreativität und Inspiration online? Überlege, ob du deine Social Media-Leidenschaft zum Beruf machen willst. Beccy, Anja und Sandra von der WBS GRUPPE erzählen von ihrer Arbeit und geben Tipps für die Jobsuche. Zudem stellen wir drei Weiterbildungen im Social Media Marketing vor.

  • Mann sitzt im Büro im Gespräch mit einer weiteren Person.
    Arbeitslosigkeit

    Du suchst einen Job ohne Hochschulabschluss? Keine Sorge: Viele Stellen erfordern kein Studium. Im zweiten Halbjahr 2022 stieg das Angebot für Fachkräfte ohne akademischen Abschluss um 41 %. Mehr dazu und deine Chancen mit abgebrochener Ausbildung findest du hier.