CSR- und Nachhaltigkeitsmanager:in (DEKRA)

Gerechtigkeit und Umweltschutz mit der ISO 26000 im Unternehmen entwickeln

Dauer
81 Tage
Teilnehmerzahl 
Die Zahl der Teilnehmenden variiert je nach Kursstarttermin.
Unterrichtszeiten
Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit.
Zertifikat
DEKRA-Zertifikat, DEKRA-Zertifikat CSR- und Nachhaltigkeitsmanager:in, WBS-Zertifikat
Zielgruppen
Arbeitslose oder Arbeitssuchende, Akademiker:innen/Studienaussteiger:innen, Berufsrückkehrer:innen, Berufserfahrene, Soldat:innen, Rehabilitanden, Menschen mit Behinderung, Arbeitnehmer:innen/Privatzahler:innen/ Berufstätige
Kosten und Förderung
Bis zu 100 % kostenlos bei Förderung durch Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr, Bildungsgutschein, Deutsche Rentenversicherung Bund, Qualifizierungschancengesetz, Rehabilitationsförderung

Unternehmen und Organisationen stehen in gesellschaftlicher Verantwortung. Nachhaltig geführte Unternehmen genießen höheres öffentliches Vertrauen und haben Wettbewerbsvorteile. Der sparsame Umgang mit endlichen natürlichen Ressourcen und ein konsequenter Umwelt- und Klimaschutz werden zunehmend vom Gesetzgeber eingefordert und sind Voraussetzung für eine zukunftsfähige Betriebsführung. Werte der Corporate Social Responsibility und die [...] WeiterlesenEinführung erprobter internationaler Managementsysteme sind ein wichtiger Schritt hin zum integrierten betrieblichen Nachhaltigkeitsmanagement. Nachhaltigkeitsmanager:innen bringen ihr fachliches Know-how und Leadershipqualitäten in die Organisation ein. Sie sind kommunikativ und digital fit und können die Begriffe CSR und Nachhaltigkeit mit Leben füllen.
Erfahre in unserem Kurs, wie ein wirksames Nachhaltigkeitsmanagement nach anerkannten Standards in Organisationen aufgebaut wird, wie Unternehmen den stetig steigenden rechtlichen und gesellschaftlichen Anforderungen gerecht werden und ihren CRSD-Berichtspflichten nachkommen können. Unser kompetenzorientierter Ansatz bringt Fachwissen und Futureskills zusammen. Du erhältst normatives und methodisches Handwerkszeug und kannst abschätzen, worin Chancen und Risiken liegen und was für deine Organisation wesentlich ist. Mit Fachwissen und persönlicher Kompetenz beurteilst du in Bezug auf deine Branche ob eine Ökobilanz oder ein CO2-Fußabdruck wirklich sinnvoll ist, du blickst über den Tellerrand und profitierst von praxiserprobten Methoden und Werkzeugen zur Umsetzung von Nachhaltigkeitsprojekten im Unternehmen.

Mit dieser Weiterbildung zur CSR- und Nachhaltigkeitsmanager:in bringst du dich in eine Top-Position für deinen Karriere-Boost.

Beratungstermin buchen
Nächster Kurstermin:
18.07.24 - 14.11.24
Alle Kurstermine und Standorte

Aktuelle Kursinformationen

Erlebe Weiterbildung neu.
Diese Weiterbildung findet als Live-Online-Kurs in unserem Lernportal WBS LearnSpace 3D® statt. In der 3D-Simulation triffst du auf eure Trainer:innen und andere Kursteilnehmende – mit diesen kannst du dich jederzeit live austauschen.

Lernziele

Mit dem Wissen und Kompetenzen aus dieser Weiterbildung bist du in der Lage, im Unternehmen das Nachhaltigkeitsmanagement nach dem Leitbild der ISO 26000 oder ergänzenden internationalen Normen, die zur Nachhaltigkeit beitragen, in die Unternehmensprozesse zu integrieren und gemäß anerkannter Standards planvoll entwickeln. Du bist als Führungskraft zum Beziehungsmanagement befähigt, kannst die Leitungsebene und die Mitarbeiter:innen im Sinne der Corporate Social Responsibility motivieren und überzeugen und in die Prozesse des Wandels einbinden. Du kennst deine Stärken, kannst deine eigene Leistung und methodische Kompetenz selbstbewusst abrufen und bist lösungsorientiert. Du kannst rechtssicher agieren, nachhaltige technische Verfahren, Produkte und Produktionsprozesse und Messsysteme anregen und dein breites Fachwissen als Manager:in aktiv für die nachhaltige Organisation im Kontext der gesellschaftspolitischen Anforderungen und Rahmenbedingungen anwenden.

Zielgruppe

Dieser Kurs ist für dich ideal, wenn du dich für Nachhaltigkeit, Gerechtigkeit oder die Verantwortung von Unternehmen im Umwelt- und Klimaschutz interessierst, und wenn du in einer Organisation - z. B. einem Unternehmen, einem Institut oder einer Behörde - ein CSR- und Nachhaltigkeitsmanagamentsystem verantwortlich einführen, entwickeln und federführend strategisch begleiten möchtest.

Teilnahmevoraussetzung

Um diese Weiterbildung erfolgreich zu durchlaufen, solltest du einen Hochschulabschluss haben oder als Quereinsteiger:in eine qualifizierte abgeschlossene kaufmännische oder technische Berufsausbildung verbunden mit hohem Interesse an Verantwortungsübernahme, Managementprozessen und Nachhaltigkeitsthemen (umweltbezogene und gesellschaftspolitisch/soziale sowie ökonomische/betriebliche) mitbringen. Wissen, Interesse und Erfahrung im Bereich Naturwissenschaften, gesellschaftlicher Transformation oder Strategie und Qualitätsmanagmentprozessen sind nützlich aber keine Voraussetzung. Vorteilhaft ist, wenn du digital fit bist, eine vitale Einstellung zu Arbeit hast, dich gut durchsetzen und andere motivieren kannst. Wenn du Teamgeist mitbringst und über diplomatisches und kommunikatives Geschick verfügst, rundet das dein Profil ab.

Dauer

Die Qualifizierung dauert insgesamt ca. 4 Monate.

Unterrichtszeiten

Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit.

Inhalte

Einführung in unser Online-Lernformat (1 Tag)

Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Entwicklung (10 Tage)

  • Nachhaltigkeit im Kontext ökologischer Krisen
  • SDGs und nachhaltige Entwicklung als globales Leitprinzip
  • Modelle der nachhaltigen Transformation von Politik und Gesellschaft
  • Risikoanalyse und Wesentlichkeit - Ansatzpunkte für die Umsetzung

Nachhaltigkeit in der betrieblichen Organisation (10 Tage)

  • Natürliche Ressourcen, betriebswirtschaftliche Zielsetzungen und Zielkonflikte
  • Messysteme des Nachhaltigkeitsgrades
  • CSR-Berichterstattung und Harmonisierung der Nachhaltigkeitsberichte
  • Betriebswirtschaftliche Modelle für Nachhaltigkeitsmanagement und zukunftsfähige Unternehmenskultur

Managementskills für das Nachhaltigkeitsmanagement (10 Tage)

  • Top-Skills, Selbst- und Führungskompetenz
  • Empathische Kommunikation und Konfliktprävention
  • Partizipation und Beteiligung für nachhaltige Entscheidungen
  • Öffentlichkeitsarbeit und Krisenkommunikation

Nachhaltige Weltwirtschaft im rechtlichen Kontext (10 Tage)

  • Nationale und internationale Wirtschaftspolitik und ihre Ziele
  • Internationales Wirtschaftsrecht
  • Wirtschafts- und Unternehmensrecht und Nachhaltigkeit
  • Lieferkettengesetz - Richtlinien und Compliance

Umwelt- und Energierecht im Nachhaltigkeitsmanagement (10 Tage)

  • Ökologie, Natur- und Artenschutz
  • Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Vorsorgeprinzip
  • kausales und mediales Umweltrecht 
  • Klimaschutz- und Energierecht

Nachhaltige Verfahrens- und integrierte Umwelttechnik (10 Tage)

  • Umweltverfahren, Umwelt-Analytik und Grenzwerte
  • Nachhaltige Prozesse, Stoff- und Produktionskreisläufe
  • "Cradle to Cradle" und "Zero-Waste"
  • Ökobilanzierung auf dem Prüfstand

Management-Systeme für eine nachhaltige Entwicklung (10 Tage)

  • Funktionen, Trends und Prozesse im Management
  • Corporate Governance und Integrierte Management-Systeme 
  • Verschiedener Normsysteme und ihre Synergien
  • Holistische Managementansätze für Nachhaltigkeit

Nachhaltige Unternehmensführung und Geschäftsprozesse (10 Tage)

  • Nachhaltige Geschäftsmodelle: Prinzipien und Gestaltung
  • Wertebasierte Innovationen – „Green Razor and Blade“
  • Business-Cases nachhaltiger Unternehmen
  • Projektarbeit und Prüfung
Trainingsmethode

So macht Lernen Spaß: Spielerisch und nachhaltig mit dem WBS LearnSpace 3D®.

Lerne so spielerisch und effektiv wie noch nie: Mit dem Online-Lernformat von WBS TRAINING, dem WBS LearnSpace 3D®, betrittst du eine realitätsnahe Lern- und Arbeitswelt und erwirbst neben fundiertem Fachwissen zugleich digitale Kompetenzen.

Mit deinem personalisierten Avatar bewegst du dich in unserer virtuellen Lernumgebung und bist dabei immer über zwei Bildschirme sowie deinem Headset live und interaktiv mit anderen Lernenden und deiner Trainer:in verbunden. Während des Unterrichts kannst du also Fragen stellen, diskutieren und aktiv am Unterricht teilnehmen.

Perspektiven nach der Qualifizierung

Mit dieser Weiterbildung kannst du eine verantwortungsvolle Organisation auf dem Weg in die Nachhaltigkeit maßgeblich begleiten und zur Übernahme von gesellschaftlicher Verantwortung motivieren. Du bist sind in der Lage, in Zusammenhängen zu denken und kannst ein Nachhaltigkeitsmanagement in bestehende Managementsysteme und in die Geschäftsprozesse integrieren. Dein überzeugendes Auftreten und deine Fähigkeiten ermöglichen es dir, eine tragfähige Vernetzung im Unternehmen aufzubauen und mit dem richtigen Team die Grundlagen für nachhaltigen Erfolg zu schaffen. Mit den in diesem Lehrgang erworbenen Kompetenzen hast du beste Chancen auf eine beruflich sichere Zukunft in einem gefragten innovativen Feld.

Kurse, die Du bei der WBS TRAINING AG absolviert hast, können grundsätzlich für ein späteres Studium von der jeweiligen Hochschule angerechnet werden. Deine Hochschule gibt dir Auskunft über das individuelle Anrechnungsverfahren. Und auch wir beraten dich gerne telefonisch unter 0800-2355235.

Mit dem Abspielen des Videos stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Mit dem Starten des YouTube-Videos werden Daten an YouTube übertragen.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren