Digital Learning Developer:in – Authoring Tools

Dauer:
41 Tage
Bildungsart:
Weiterbildung
Lernformat:
Live-Online (zu Hause oder am Standort)
Zertifikat:

WBS-Zertifikat

Fördermöglichkeiten:

Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr, Bildungsgutschein, Deutsche Rentenversicherung Bund, Qualifizierungschancengesetz, Rehabilitationsförderung

Preis:
Kostenübernahme z. B. durch den Bildungsgutschein oder AVGS.

Kursdaten als PDF speichern

Nächster Kurstermin.
Bitte wähle deinen Standort
Aachen
Ahrensburg
Alfeld (Leine)
Altenburg
Amberg
Annaberg-Buchholz
Ansbach
Arnsberg
Aschaffenburg
Aue
Augsburg
Aurich
Bad Kreuznach
Bad Liebenwerda
Bad Lobenstein
Bad Oldesloe
Bamberg
Bautzen
Bayreuth
Beckum
Bedburg
Bergen auf Rügen
Bergisch Gladbach
Berlin Adlershof
Berlin Friedrichshain
Berlin Hellersdorf
Berlin Mariendorf
Berlin Mitte
Berlin Prenzlauer Berg
Berlin Reinickendorf
Berlin Schöneweide
Berlin Spandau
Berlin Tempelhof
Berlin Wilmersdorf
Bernburg (Saale)
Betzdorf
Bielefeld
Bitburg
Bitterfeld-Wolfen
Bocholt
Bochum
Bonn
Borna
Braunschweig
Bremen
Bremerhaven
Bremervörde
Bruchsal
Celle
Cham
Chemnitz
Cloppenburg
Coburg
Cottbus
Cuxhaven
Darmstadt
Deggendorf
Delitzsch
Delmenhorst
Dessau-Roßlau
Detmold
Diepholz
Döbeln
Dortmund City
Dresden Nord
Dresden Süd
Duisburg
Düren Birkesdorf
Düsseldorf
Eberswalde
Eggolsheim
Eilenburg
Eisenach
Elmshorn
Emden
Erfurt
Eschwege
Essen
Euskirchen
Finsterwalde
Flensburg
Frankfurt (Oder)
Frankfurt am Main
Freiberg
Freiburg
Freising
Fulda
Gera
Gießen
Gladbeck
Görlitz
Goslar
Gotha
Göttingen
Grafenau
Greifswald
Grimma
Großenhain
Gummersbach
Güstrow
Gütersloh
Hagen 2
Hagen City
Halberstadt
Haldensleben
Halle (Saale)
Halle (Saale) Integrationszentrum
Hamburg Deutschkurse
Hamburg Mitte
Hamburg Süd
Hamm
Hanau
Hannover
Heidelberg
Heilbronn
Hermeskeil
Herne
Hildesheim
Hof
Horbruch
Hoyerswerda
Hückeswagen
Husum
Ibbenbüren
Ingolstadt
Iserlohn
Jena
Jessen (Elster)
Kaiserslautern
Karlsruhe
Kassel
Kaufbeuren
Kempten (Allgäu)
Kerpen
Kiel
Koblenz
Köln City
Köln Porz
Königs Wusterhausen
Konstanz
Krefeld
Landau in der Pfalz
Landsberg am Lech
Landshut
Langenfeld
Leinefelde-Worbis
Leipzig Mitte
Leipzig Süd
Leipzig West
Leverkusen
Limbach-Oberfrohna
Limburg
Lingen (Ems)
Lippstadt
Lörrach
Lübben
Lübeck
Lüdenscheid
Ludwigshafen am Rhein
Lüneburg
Lutherstadt Wittenberg
Magdeburg
Mainburg
Mainz
Mannheim
Marburg
Marienberg
Markkleeberg
Markranstädt
Marktredwitz
Meißen
Memmingen
Merseburg
Meschede
Minden
Mittweida
Mönchengladbach
Montabaur
Mühldorf am Inn
Mühlhausen
München
Münster
Naumburg (Saale)
Neubrandenburg
Neumünster
Neuruppin
Neuss
Neustrelitz
Norderstedt
Nordhausen
Nordhorn
Nürnberg
Oberhausen
Offenbach am Main
Offenburg
Oldenburg
Olpe
Oranienburg
Osnabrück
Paderborn
Papenburg
Parchim
Passau
Pforzheim
Pirmasens
Pirna
Plauen
Potsdam
Prenzlau
Ratingen
Ravensburg
Recklinghausen
Regensburg
Reichenbach
Remscheid
Reutlingen
Rheda-Wiedenbrück
Rheine
Riesa
Rosenheim
Rostock
Rotenburg (Wümme)
Saalfeld/Saale
Saarbrücken
Salzgitter
Salzwedel
Sangerhausen
Schönebeck (Elbe)
Schwäbisch Gmünd
Schweinfurt
Schwerin
Senftenberg
Siegburg
Siegen
Singen
Solingen
Soltau
St. Wendel
Stade
Stendal
Stralsund
Strausberg
Stuttgart
Suhl
Teltow
Torgau
Traunstein
Trier
Troisdorf
Tutzing
Ueckermünde
Ulm
Unna
Varel
Vechta
Velbert
Villingen-Schwenningen
Waren (Müritz)
Weiden in der Oberpfalz
Weilheim
Weimar
Weißwasser/Oberlausitz
Wermelskirchen
Wesel
Wetzlar
Wiesbaden
Wilhelmshaven
Winsen (Luhe)
Winterberg
Wismar
Witten
Wolfsburg
Wolgast
Worms
Wuppertal
Würzburg
Zittau
Zwickau
  • 25.06.2024 20.08.2024
Für Unternehmen anfragen Alle Kurstermine und Standorte

Wusstest du, dass etwa jedes fünfte Unternehmen eine E-Learning-Abteilung hat? Damit ist digitales Lernen alles andere als eine Randerscheinung – sondern fester Bestandteil von (Weiter-)Bildung. Das macht Digital Learning Developer:innen zu immer gefragteren Fachleuten im Bereich digitales Lernen und E-Learning. Und auch durch die Corona-Pandemie erlebt das digitale Lernen einen Boom, was digitale Lernmittel zum festen Bestandteil einer langfristigen Bildungsstrategie macht.

Wissen wird überall an Mitarbeitende und das Kollegium vermittelt – zum Beispiel spezielles Fachwissen oder Verkaufstrainings. Mit der Weiterbildung als Digital Learning Developer:in kannst du den digitalen Wandel in deinem Arbeitsumfeld vorantreiben. Beispielsweise dann, wenn du in der Personalentwicklung, in der Erwachsenenbildung, in der betrieblichen Aus- und Weiterbildung tätig bist und du Menschen mit hilfreichen digitalen Lernangeboten begeistern willst.

In der Weiterbildung lernst du alle nötigen Kompetenzen, mit denen du spannende digitale Lernangebote realisieren und vermitteln kannst. Das ist insbesondere praktisches Know-how darüber, wie du verschiedene Tools für die Erstellung digitaler Lernmittel anwendest.

Dieser Kurs ist nicht der Richtige für dich?

  • Informier dich über das Komplett-Angebot zur Digital Learning Developer:in
  • Erfahre alles über die einzelnen Kursmodule
  • Und finde den Kurs, der am besten zu dir passt

Hier findest du alle Möglichkeiten zur Digital Learning Developer:in.

Kursinhalte

Bildung im digitalen Zeitalter (1 Tag)
Auftakt virtuelles Lernen, Einführung in das Online-Lernformat, praktische Übungen mit kollaborativen Tools, Vorstellung der Lernplattform, individuelle Lernphase
Entwickeln digitaler Lernmittel mit Autoren-Tools (10 Tage)

Lernpsychologie, Learning Nuggets, Einführung in die Software Articulate Rise, didaktische Gestaltungsmittel und Entwicklung von Lernmitteln
Bonus: Konnektivismus, Pragmatismus
Entwickeln digitaler Lernmittel mit Bordmitteln und Autorentools inkl. Medienrecht (10 Tage)
Kennenlernen nützlicher Software und Entwicklung von Lernmitteln mit Microsoft Office, Einführung in Articulate Storyline, OER (Open Educational Resources), CC-Lizenzen, Online Freebies und CC0-Ressourcen
Bonus: Lernen durch Lehren
Entwickeln digitaler Lernmittel mit Autoren-Tools 2 (10 Tage)
Vertiefende Einführung in die Software Articulate Storyline, Aktionen, interaktive Videos (insbesondere Bildschirmaufnahmen), Vertonung, Grundlagen der visuellen Gestaltung
Bonus: Highlighting, Abwechslung schaffen mit erweiterten Aktionen
Browserbasierte Lernmittel und synchrone Lernsettings (10 Tage)
Game-based Learning, Lerntechnologien, Social Learning, Project-based Learning, Planspiele, Didaktik und Drehbücher entwickeln
Bonus: Einbettungs-Funktion

Die Reihenfolge der genannten Inhalte/Module kann sich ändern.

Um die praktischen Aufgaben im Kurs zu lösen und dir deine persönlichen Portfolio-Elemente* zu erarbeiten, nutzt du berufstypische Tools:

  • Articulate Rise 360
  • Articulate Storyline
  • Genial.ly
  • Canva
  • Moodle
  • Office 365

Darüber hinaus erhältst du viele weitere Tools angeboten, die dir auf Basis freiwilliger Nutzung helfen:

  • Trello
  • Worksheet
  • LearningSnacks
  • Twine
  • Canva Video Maker
  • ...und viele mehr

*Die visuelle und technische Darstellung bzw. Distribution deines Portfolios ist nicht Teil des Kurses.

Lernziele

Du lernst in der Weiterbildung alles, was du brauchst, um als Digital Learning Developer:in durchzustarten. Konkret heißt das, dass du lernst, wie man aus Inhalten Lerninhalte macht. In dem Prozess lernst du, Inhalte in Formate zu bringen, die für Lernende sinnvoll sind und setzt diese um. Du kreierst also einen didaktisch-methodischen Bauplan und entwickelst Klein- und Großprojekte. Und natürlich wirst du nach der Weiterbildung in der Lage sein, entsprechende Maßnahmen und Lernmittel zu konzipieren, erstellen und anzuwenden.

Zielgruppen

Arbeitslose oder Arbeitssuchende, Akademiker:innen/Studienaussteiger:innen, Berufsrückkehrer:innen, Berufserfahrene, Soldat:innen, Rehabilitanden, Menschen mit Behinderung, Arbeitnehmer:innen/Privatzahler:innen/ Berufstätige

Teilnahmevoraussetzungen

Du hast studiert, eine Ausbildung gemacht oder hast Vorkenntnisse in den Bereichen Medien und/oder Pädagogik? Du weißt bereits, wie du Lernbedarfe analysierst und didaktische Baupläne erstellst? Super! Viel wichtiger als deine Erfahrung ist aber deine Motivation, das digitale Lernen von morgen zu gestalten. Was du auch mitbringen solltest: eine ausgeprägte Affinität fürs Digitale, PC-Kenntnisse, Interesse und eine große Portion Neugierde für digitale Tools. Wenn du dazu noch Spaß daran hast, kreative Texte und digitale Medien zu kreieren, dann bist du hier genau richtig. Damit du dem Unterricht gut folgen kannst, sind Deutschkenntnisse (mind. B2) hilfreich. Dazu freust du dich auf den Austausch mit den anderen Teilnehmenden in den Praxisphasen. Und am besten kannst du dich gut selbst organisieren – denn du lernst in den Input-Phasen eigenständig und in deinem Tempo.

Unterrichtsform

Vollzeit

Trainingsmethode

Der Kurs wird in einem innovativen Online-Format durchgeführt:

  • Bootcamp-Charakter: Du lernst schnell, intensiv, praxisorientiert & effektiv.
  • 100 % online: Du kannst von überall aus dabei sein.
  • Flipped Classroom: 60 % lernst du eigenständig und arbeitest an deinen Praxisaufgaben, 40 % lernst du in betreuten Workshops und tauschst dich mit deinen Kolleg:innen aus. Trainer:innen und Team sind während der täglichen Kurszeiten dabei immer erreichbar.
  • Bring your own Device: Du lernst am besten am dir bekannten, eigenen Gerät. Keine Sorge: Wir halten für jede Teilnehmer:in ein Endgerät vor, das du bei Bedarf erhältst.
  • Learning by Doing: Du entwickelst praxisnah dein eigenes Portfolio.
  • Micro-Challenges: In jedem Modul erarbeitest du eine Arbeitsprobe für dein Portfolio.
  • Gamification: Du lernst mit Spiel und Spaß.
  • (Gast-)Dozierende: Du lernst bei spannenden Expert:innen der Branche.

Perspektiven

Als Digital Learning Developer:in hast du die Skills, einzigartige Lernerfahrungen zu schaffen – zu jedem Thema und in jeder Branche. Plus: Mit deiner Weiterbildung als Digital Learning Developer:in hast du beste Karriereaussichten, denn der Bedarf an qualitativ hochwertiger Aus- und Weiterbildung steigt enorm. Das gilt auch für nachhaltige und tiefgreifende Digitalisierungsprozesse. Du kannst mit deinen neu erworbenen Fähigkeiten in so gut wie jeder Branche arbeiten, in der Weiterbildung und Entwicklung von Mitarbeitenden oder der Kundschaft erfordert werden.

Mögliche Berufsfelder können sein: Digital Learning Expert:in, Personalentwickler:in, Learning Consultant, E-Learning-Autor:in, Referent:in Erwachsenenbildung, Projektmanager:in Bildung und vieles mehr.

Kurse, die du bei der WBS TRAINING AG absolviert hast, können grundsätzlich für ein späteres Studium von der jeweiligen Hochschule angerechnet werden. Frage bei der Hochschule nach einem individuellen Anrechnungsverfahren. Gerne beraten wir dich hierzu telefonisch unter 0800-2355235.

Online-Infoveranstaltung: Weiterbildung Digital Learning Developer:in Bootcamp.
Ein Mann mit Bart und Headset arbeitet fröhlich an seinem Laptop

Lerne die Entwicklungsmöglichkeiten und Anforderungen des Berufsbildes kennen. Erhalte zudem Einblicke in Inhalte und Methodik unseres innovativen Online-Bootcamp-Lernformates und lerne einen Teil des Teams kennen, das dir gern Rede und Antwort stehen wird – kostenlos und unverbindlich.

Zur Anmeldung