Weiterbildung Solid Works

Mit einer Weiterbildung in Solid Works werden Sie zur gefragten Fachkraft

Das 3D-CAD-Programm SolidWorks spielt vor allem in der Medizin-, Metall- und Feinwerktechnik ein Rolle. Mit SolidWorks können parametrische Modelle, Baugruppen und Zeichnungen erzeugt werden.

Da das 3D-CAD-System relativ günstig ist und bereits in der Grundversion – von der Analyse über die Visualisierung bis zur Bewegungssimulation – eine hohe Funktionalität aufweist, deckt SolidWork seinen hohen Anwenderbereich in der Produktentwicklung ab. Darüber hinaus bietet es viele Schnittstellen zu anderen CAD-Systemen.

In unseren Weiterbildungen lernen Sie, wie Sie mit Solid Works produktionsreife, Baugruppen, Teile und Zeichnungen in 2D und 3D erzeugen. Im Anschluss verfügen Sie über eine solide Qualifikation, um zum Beispiel in der Medizintechnik, im Werkzeugbau und in der Blechbearbeitung, aber auch im Bereich Design von Industrie- und Konsumgütern, eingesetzt zu werden.

Unsere aktuelle Auswertung des Stellenmarktes zeigt, dass im Oktober 2014 in 420 Stellenanzeigen Personal mit Solid Works-Kenntnissen gesucht wurden – und die Nachfrage sich somit auf gleichbleibend hohem Niveau im Vergleich zum Vorjahr bewegt (vgl. www.wbstraining.de/jobreport-technik).

Seminare zum Thema Solid Works

4 Seminare gefunden

Diese Themen könnten Sie auch interessieren