DEKRA

DEKRA Logo

Alle Zertifikate im Überblick

Qualitätsmanagement-Beauftragte/-r (QMB)

Umweltmanagement-Beauftragte/-r (UMB)

Umweltauditor/-in

Energiemanagement-Auditor/-in

Qualitätsmanager/in (QM)

Qualitätsauditor (QA)

Fachkraft für Datenschutz

Energiemanagement-Beauftragte/-r (EMB)

Projektmanagement Fachfrau / Fachmann

DEKRA-Zertifikat Qualitätsmanagement-Beauftragte/-r (QMB)

Qualitätsmanagementbeauftragte (QMB) müssen die Prinzipien, Methoden und Verfahren des Qualitätsmanagements beherrschen und kompetent sein, beim Aufbau, bei der Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung eines Qualitätsmanagementsystems Unterstützung zu geben.

Zulassungsvoraussetzung:
Teilnahme an einem Vorbereitungskurs zum QMB, z. B. im Rahmen der Weiterbildung Referent/-in Qualitäts- und Projektmanagement der WBS TRAINING.

Zertifikat/Titel:
Qualitätsmanagementbeauftragte/-r (QMB)

Zertifikatsprüfung:

Dauer 60 Minuten
Umfang 40 Aufgaben, Multiple-Choice
Ort Online-Prüfung am PC in den Räumen der WBS TRAINING
Besteherquote Bei WBS TRAINING 95 %
Termine siehe Kursangebot

Weitere Informationen:
Download Merkblatt DEKRA

7 Seminare gefunden

DEKRA-Zertifikat Umweltmanagement-Beauftragte/-r (UMB)

Umweltmanagementbeauftragte (UMB) müssen die Prinzipien, Methoden und Verfahren des Umweltmanagements nach der DIN EN ISO 14001 beherrschen. Sie unterstützen mit ihrer speziellen Kompetenz die Organisation beim Aufbau, der Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung eines Umweltmanagementsystems.

Zulassungsvoraussetzung:
Teilnahme an einem qualifizierenden Kurs zum UMB mit Prüfungsvorbereitung bei WBS TRAINING.

Zertifikat/Titel:
Umweltmanagement-Beauftragte/-r (mit DEKRA- Zertifikat)/Umweltmanagementbeauftragte/-r (UMB) DEKRA

Zertifikatsprüfung:

Dauer 90 Minuten
Umfang 25 Aufgaben in Multiple-Choice und 10 offene Fragen
Ort Ausgewählte WBS Standorte
Besteherquote Bei WBS TRAINING 95 %
Termine siehe Kursangebot

3 Seminare gefunden

DEKRA-Zertifikat Umweltauditor/-in

Umweltmanagement- oder Umwelt-Auditor/-innen müssen die Prinzipien, Methoden und Verfahren des Audits nach der DIN EN ISO 14001 und der Audit-Norm DIN EN ISO 19011 sowie der Validierung nach EMAS beherrschen. Für die externe Auditierung sind zudem Passagen der DIN EN SIO/IEC 17021 relevant. Darüber hinaus ist soziale, kommunikative und fachliche Kompetenz gefordert. Auditor/-innen unterstützen mit ihrer speziellen Kompetenz die Organisation bei der Überprüfung, Aufrechterhaltung und fortlaufenden Verbesserung eines Umweltmanagementsystems und sie unterstützen die externe Zertifizierung oder Validierung.

Zulassungsvoraussetzung:
Erfolgreicher Abschluss eines qualifizierenden Kurses zur/zum Umweltmanagement-Beauftragten (UMB) mit DEKRA-Zertifikat bei  WBS TRAINING oder ein vergleichbarer Abschluss eines anderen Anbieters.

Zertifikat/Titel:
Umweltauditor/-in (mit DEKRA- Zertifikat)

Zertifikatsprüfung:

Dauer 90 Minuten
Umfang 25 Aufgaben in Multiple-Choice und 10 offene Fragen
Kurse auf Anfrage

DEKRA-Zertifikat Energiemanagement-Auditor/-in

Energiemanagement-Auditor/-innen müssen die Prinzipien, Methoden und Verfahren des Audits nach der DIN EN ISO 50001, der DIN EN ISO 16247 und der Audit-Norm DIN EN ISO 19011 sowie der Validierung nach EMAS beherrschen. Für die externe Auditierung sind zudem Passagen der DIN EN SIO/IEC 17021 relevant. Darüber hinaus ist soziale, kommunikative und fachliche Kompetenz gefordert. Auditor/-innen unterstützen mit ihrer speziellen Kompetenz die Organisation bei der Überprüfung, Aufrechterhaltung und fortlaufenden Verbesserung eines Energiemanagementsystems und unterstützen die externe Zertifizierung oder Validierung.

Zulassungsvoraussetzung:
Erfolgreicher Abschluss eines qualifizierenden Kurses zur/zum Energiemanagementbeauftragten (EMB) mit DEKRA-Zertifikat bei der WBS Training oder ein vergleichbarer Abschluss eines anderen Anbieters.

Zertifikat/Titel:
Energiemanagement-Auditor/-in (mit DEKRA- Zertifikat)

Zertifikatsprüfung:

Dauer 90 Minuten
Umfang 25 Aufgaben in Multiple-Choice und 10 offene Fragen
Kurse auf Anfrage

DEKRA-Zertifikat Qualitätsmanager/-in (QM)

Qualitätsmanager (QM) sind dafür verantwortlich, ein QM-System aufzubauen und im Sinne eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses weiterzuentwickeln.

Zulassungsvoraussetzung:
Nachweis einer QMB-Schulung, z.B. durch erfolgreiche Teilnahme am Kurs „Referent/-in für Qualitäts- und Projektmanagement“.

Zertifikat/Titel:
Qualitätsmanager/-in (QM)

Zertifikatsprüfung:

Dauer 120 Minuten
Umfang 40 Aufgaben in Multiple-Choice und 5 offene Fragen
Ort Online-Prüfung am PC in den Räumen der WBS TRAINING
Besteherquote Bei WBS TRAINING 98 %
Termine siehe Kursangebot

Weitere Informationen:
Download Merkblatt DEKRA

6 Seminare gefunden

DEKRA-Zertifikat Qualitätsauditor/-in (QA)

Qualitätsauditoren (QA) beherrschen auf der Basis der DIN EN ISO 19011 und DIN EN ISO/IEC 17021 die Planung, Durchführung, Nachbereitung und Dokumentation von internen und externen Audits von QM-Systemen.

Zulassungsvoraussetzung:Erfolgreicher Abschluss eines qualifizierenden Kurses zur/zum Qualitätsmanager/-in (QM) mit DEKRA-Zertifikat bei  der WBS TRAINING oder ein vergleichbarer Abschluss eines anderen Anbieters.

Zertifikat/Titel:
Qualitätsauditor/-in (QA)

Zertifikatsprüfung:

Dauer 120 Minuten
Umfang 20 Aufgaben in Multiple-Choice, 2 offene Fragen und 5 Auditsituationen
Ort Online-Prüfung in den Räumen der WBS TRAINING
Termine siehe Kursangebot

Weitere Informationen:
Download Merkblatt DEKRA

3 Seminare gefunden

DEKRA-Zertifikat Fachkraft für Datenschutz

Als Fachkraft für Datenschutz beherrschen Sie die grundlegenden rechtlichen Aspekte des Bundesdatenschutzgesetzes und der EU-Datenschutz-Grundverordnung.

Zulassungsvoraussetzung:
keine

Zertifikat/Titel:
Fachkraft für Datenschutz

Zertifikatsprüfung:

Dauer 90 Minuten
Umfang 45 Fragen, davon 40 Multiple-Choice-Fragen sowie 5 offene Fragen
Ort Im Unternehmen, bei Bildungsdienstleistern oder in einer DEKRA Niederlassung
Besteherquote Bei WBS TRAINING 95 %
Termine siehe Kursabgebot

Weitere Informationen:
Download Merkblatt DEKRA

2 Seminare gefunden

DEKRA-Zertifikat Energiemanagement-Beauftragte/r (EMB)

Energiemanagementbeauftragte (EMB) müssen die Prinzipien, Methoden und Verfahren des Energiemanagements nach der DIN EN ISO 50001 beherrschen. Sie unterstützen mit ihrer speziellen Kompetenz die Organisation beim Aufbau, der Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des Energiemanagementsystems.

Zulassungsvoraussetzung:
Teilnahme an einem qualifizierenden Kurs zur/zum EMB mit Prüfungsvorbereitung bei WBS TRAINING.

Zertifikat/Titel:
Beauftragte/r für Energiemanagement (mit DEKRA-Zertifikat)/ Energiemanagementbeauftragte/-r (EMB) DEKRA

Zertifikatsprüfung:

Dauer 90 Minuten
Umfang 25 Aufgaben in Multiple-Choice und 10 offene Fragen
Ort Ausgewählte WBS Standorte
Besteherquote Bei WBS TRAINING 95 %
Termine siehe Kursangebot

3 Seminare gefunden

7 Seminare gefunden

DEKRA-Zertifikat Projektmanagement Fachfrau / Fachmann

Als Projektmanagement Fachfrau / Fachmann beherrschen Sie die grundlegenden Projektmanagementtechniken und betreuen als Projektmitarbeiter oder angehender Projektleiter (Teil-)Projekte von der Konzeption bis zur organisatorischen und technischen Ausführung.

Zulassungsvoraussetzung:
Nachweis von Kenntnissen des klassischen Projektmanagements, z.B. durch Teilnahme am Kurs „Referent/-in für Qualitäts- und Projektmanagement“ oder „Projektmanagement: klassisch und agil“.

Zertifikat/Titel:
Projektmanagement Fachfrau / Fachmann

Zertifikatsprüfung:

Dauer 60 Minuten
Umfang 33 Multiple-Choice Frage, 2 offene Fragen
Ort Online-Prüfung am PC
Besteherquote Bei WBS TRAINING 98 %
Termine siehe Kursangebot

7 Seminare gefunden