Man lernt nie aus.
Weiterbildung oder Erwachsenenbildung? Wir erklären dir den Unterschied.

Was ist Erwachsenenbildung? Ein Überblick.

Bestimmt hast du beide Begriffe schon mal gehört: Erwachsenenbildung und Weiterbildung. Oft werden die beiden Wörter gleichbedeutend verwendet. Dass es auch in der Forschung unterschiedliche Meinungen dazu gibt, was mit welchem Begriff gemeint ist, macht das Verständnis nicht gerade leichter. Trotzdem lassen sie sich voneinander unterscheiden.

Darum erklären wir dir, was unter Erwachsenenbildung zu verstehen ist und welche Möglichkeiten der Weiterbildung es gibt.

Erwachsenenbildung: Inhaltsübersicht.

Der Unterschied zwischen Erwachsenenbildung und Weiterbildung.

Das ist gar nicht mal so leicht zu beantworten. Denn auch in der Forschung gibt es keine einheitliche Definition der beiden Begriffe. Um dir das Thema dennoch verständlich zu machen, versuchen wir dir, unser Verständnis an die Hand zu geben:

Erwachsenenbildung dient uns als Oberbegriff für alle Bildungsmaßnahmen, bei denen Wissen und Fähigkeiten vermittelt werden. Die Teilnehmenden sind, wie der Name sagt, Erwachsene. Berufliche Weiterbildung, wie wir sie bei WBS TRAINING anbieten, sind darum eine Art von Erwachsenenbildung.

Vereinfacht gesagt: Jede berufliche Weiterbildung ist Erwachsenenbildung – aber nicht jede Erwachsenenbildung ist eine berufliche Weiterbildung. Erwachsenenbildung ist als Begriff demnach umfassender und kann verschiedene Funktionen haben, da darunter alle Maßnahmen fallen, die du zur Erweiterung, Vertiefung oder Auffrischung von Wissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten ergreifen kannst. 

Berufliche Weiterbildungen haben hingegen einen bestimmten Zweck: Bildung zu erweitern und neue Kompetenzen für deine Berufslaufbahn zu erlangen. Neben beruflichen Weiterbildung steht die allgemeine Erwachsenenbildung als Teil der Erwachsenenbildung, die sich relativ gut unterscheiden lassen:

Berufliche Weiterbildung.

Mit der beruflichen Weiterbildung können Berufstätige und Arbeitslose ihre Karrierechancen erhöhen und eventuellen Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt aktiv begegnen. Das ist zum Beispiel wegen der Digitalisierung eine tolle Chance, um dich für deine Jobzukunft zu wappnen. Dadurch hast du die Möglichkeit, dich der Entwicklung anzupassen und entsprechend zu reagieren.

Eine berufliche Weiterbildung kann dir durch das Erlangen neuer Kompetenzen Aufstiegsmöglichkeiten geben – zum Beispiel dann, wenn du an deiner Führungskompetenz arbeitest, um später einen Job in Führungsposition anzupeilen.

Auch wenn du im Laufe deiner Karriere von einer beruflichen Weiterbildung profitierst, erfüllt sie keinen Selbstzweck. Denn der Zweck ist ja, deine Ziele beziehungsweise die Ziele des Arbeitgebers zu erreichen sowie die wirtschaftliche Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten oder zu steigern.

Allgemeine Erwachsenenbildung.

Das Angebot für allgemeine Erwachsenenbildung ist riesig! Darunter fällt zum Beispiel die Grundbildung – also das Nachholen und Aufstocken von Schulabschlüssen. Das kennst du vielleicht auch unter dem Begriff zweiter Bildungsweg. Darüber hinaus ist das Ziel der allgemeinen Erwachsenenbildung, Menschen dazu zu befähigen, sich mit den Folgen des wissenschaftlich-technischen und sozialen Wandels auseinanderzusetzen. Dazu gehören unter anderem:

  • politisches, wirtschaftliches und kulturelles Geschehen
  • Wissen und Skills für moderne Wissenschaft und Technik
  • allgemeine Fähigkeiten und Fertigkeiten (z.B. kommunikative Fähigkeiten), sogenannte "Soft Skills"

Ebenfalls gehören dazu das Lernen von Fremdsprachen oder Fähigkeiten rund um Alltag und Freizeit. Auch wenn sich dein Wissen positiv auf dein Berufsleben auswirken kann, so kann man hier im Gegensatz zur beruflichen Weiterbildung von einem Selbstzweck sprechen.

Zurück zur Übersicht

Wo eine berufliche Weiterbildung sinnvoll ist.

Die Erwachsenenbildung gewinnt heutzutage immer mehr an Bedeutung, um die berufliche Sicherheit zu gewährleisten – insbesondere berufliche Weiterbildungen. Wenn du darüber nachdenkst, dann sollten bestenfalls neben deinen persönlichen Interessen auch die Zukunftsaussichten des Berufsbild eine Rolle spielen. Statistiken zeigen, dass die folgenden Berufe und Bereiche am häufigsten vertreten sind:

IT-Bereich.
Durch die Technisierung sind IT-Fachkräfte derzeit sehr gefragt auf dem Arbeitsmarkt. Auch in den nächsten Jahren wird die Nachfrage nach IT-Fachleuten nicht einbrechen. Berufliche Weiterbildungen im IT-Bereich sind daher sehr beliebt. Dazu gehören zum Beispiel Berufe wie Systemadministrator:in, Fachinformatiker:in, IT-Systemelektroniker:in und IT-Controller:in.

Vertrieb und Logistik.
Ebenfalls eine große Nachfrage an qualifiziertem Personal besteht in den Bereichen Vertrieb und Logistik. Durch den wachsenden globalen Handel erweisen sich diese Berufe innerhalb der Erwachsenbildung als zukunftsweisend. Beliebt sind hier zum Beispiel Berufe in der Lagerverwaltung, im Außenhandel oder im Logistikmanagement.

Zwei junge Frauen mit Brille sitzen vor dem PC und bilden sich beruflich weiter.
Ihre Weiterbildungsmöglichkeiten Pflege

Medizinischer Bereich.
Im medizinischen Bereich werden händeringend qualifizierte Mitarbeiter:innen gesucht – eine Weiterbildung bringt also eine hohe Sicherheit. Zusätzlich bieten medizinische Berufe ein hohes Weiterbildungspotenzial, was gute Aufstiegschancen ermöglicht. Beliebte Berufe sind zum Beispiel Physiotherapeut:in, Diätassistent:in, Medizinische Fachangestellte oder Pharmazeutisch-technische Assistent:in.

Pflege.
Neben dem medizinischen Bereich bieten auch Pflegeberufe ein hohes Potenzial. Wer sich für den Bereich Pflege entscheidet, kann sich nicht nur für die Berufe Altenpfleger:in oder Altenpflegerhelfer:in entscheiden. Auch die Berufe Sozialbetreuer:in, Fachkraft für Pflegeassistenz und Fachkraft für ambulante Betreuung sind sehr beliebt.

► Zurück zur Übersicht

So flexibel kann Erwachsenenbildung sein.

Wenn du dich weiterbilden möchtest, kannst im Rahmen der Erwachsenenbildung verschiedene Möglichkeiten nutzen. Während der zweite Bildungsweg in der Regel mit Abendschulen und Kursen im Präsenzunterricht verbunden ist, haben die Teilnehmenden heutzutage mehr Flexibilität bei Erwachsenenbildung und beruflicher Weiterbildung – je nachdem, welche Möglichkeiten die Bildungsinstitutionen anbieten.

Online & Live.

Inzwischen finden berufliche Weiterbildungen vermehrt als Fernunterricht in digitaler Form statt und die Anfahrt zu den Kursen entfällt. Das bietet den Vorteil, dass du ortsunabhängig lernen kannst und sich die Weiterbildung wesentlich besser in dein Leben integrieren lässt. Zwar wird der Lernstoff zu Hause bearbeitet, doch haben die Teilnehmenden dennoch Kontakt zu einer Lehrkraft und erhalten Unterstützung beim Lernen.

Präsenzunterricht & E-Learning.

Neben der digitalen Form hast du auch die Möglichkeit,  Erwachsenenbildung mit einer Kombination aus Präsenzunterricht und E-Learning wahrzunehmen. Hierbei gibt es meist nur wenige Präsenztage, die die Teilnehmenden wahrnehmen müssen; der überwiegende Teil der Weiterbildung wird in digitaler Form absolviert. Diese Form der Erwachsenenbildung bietet ebenfalls Flexibilität, ermöglicht aber auch den persönlichen Kontakt zu Lehrkräften und Mitschüler:innen

Zurück zur Übersicht

Berufliche Weiterbildung bei WBS TRAINING.

Wir bieten bei WBS TRAINING eine Vielzahl an digitalen Bildungsangeboten für die berufliche Weiterbildung von zu Hause aus an. Dabei unterstützen wir unsere Teilnehmenden nicht nur mit einem innovativen Lernformat, sondern stellen bei Bedarf auch die dafür benötigte Technik zur Verfügung. Bei Fragen und Problemen hilft dir unser IT-Support. Unsere Bildungsangebote sind AZAV-zertifiziert und dadurch förderbar.

Zu den Top Branchen bei WBS TRAINING gehören:

Digitalisierung: Junger Mann mit Tablet

► Zurück zur Übersicht

Mit dem Abspielen des Videos stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Durch den Start des YouTube-Videos werden Daten an YouTube übermittelt.

Deine Online-Weiterbildung bei WBS TRAINING.

WBS TRAINING ist ein führender Anbieter für geförderte berufliche Weiterbildung. Jährlich absolvieren über 20.000 Menschen erfolgreich eine Weiterbildung oder Umschulung bei WBS TRAINING. Werde ein Teil davon! Dafür stehen wir: 

  • Beste Chancen. Für deine berufliche Zukunft.
  • Immer herzlich. Engagierte Mitarbeiter und Trainer sind für dich da.
  • Digital und lebendig. Interaktives Lernen mit deinem persönlichen Avatar im WBS LearnSpace 3D®.

Du willst dich beruflich weiterbilden?

Dann beraten wir dich gerne persönlich an deinem Wunschtermin zu deinen Optionen.


Kostenlos beraten lassen

Deine ausgezeichnete Bildungspartnerin.

Weiterbildungen und Umschulungen mit Gütesiegel: Die Zufriedenheit unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer hat bei WBS TRAINING höchste Priorität. Das bezeugen auch unsere Auszeichnungen: „Top Anbieter für Weiterbildung“ (FOCUS-BUSINESS) sowie „Bester digitaler Bildungsanbieter“ (WirtschaftsWoche). Zudem führen wir regelmäßig selbstständig Teilnehmerbefragungen durch. Alles mit dem Ziel, dir ein qualitativ hochwertiges Bildungserlebnis zu bieten.

Wir für Mensch und Umwelt.

Für WBS TRAINING stehen nicht nur wirtschaftliche Interessen im Vordergrund, sondern vor allem der Mensch und unsere Umwelt. Dafür setzen wir uns täglich ein – mit der Schaffung von Transparenz, ökologischer Nachhaltigkeit und gelebter Solidarität gegenüber unserer Kundschaft, Mitarbeitende und Partner:innen. Alle WBS Standorte beziehen beispielsweise 100 Ökostrom. Unsere vom F.A.Z.-Institut ausgezeichneten Maßnahmen für das Gemeinwohl dokumentieren wir in unserer Gemeinwohl-Bilanz.