Berufliche Rehabilitation

Berufliche Rehabilitation und Teilhabe am Arbeitsleben

Wenn Sie eine Unterstützung bei der Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt benötigen, dann sind Sie bei uns richtig!
Die Mitarbeiter des „Beruflichen Reha-Teams“ der WBS TRAINING AG können Sie bei der Integration in den ersten Arbeitsmarkt unterstützen, wenn Sie einen Antrag auf Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben bei ihrem zuständigen Rehabilitationsträger (Deutsche Rentenversicherung, Berufsgenossenschaft oder Unfallkasse) gestellt haben.  

Um gemeinsam mit Ihnen und ihrem Rehaberater eine nachhaltige Wiedereingliederung zu erreichen, finden wir individuelle Wege. Dies kann die Eignungsabklärung und Berufsfindung sein. Wir können Sie auch mit Hilfe einer beruflichen Anpassung, einer Qualifizierungsmaßnahme oder einer betreuten Umschulung fördern. Dazu entwickeln wir mit Ihnen einen persönlichen Integrationsplan.  

Unsere Arbeit mit Ihnen ist personenorientiert, der Situation entsprechend angemessen und durchgängig professionell. Als Spezialisten für „schwierige“ Lebenssituationen möchten wir Ihre berufs- und arbeitsmarktbezogenen Potenziale erkennen, stärken und schrittweise ausbauen.  

Wir bewegen Menschen im norddeutschen Raum und verfügen über Reha-Standorte in Hamburg, Norderstedt, Husum, Lüneburg und Schwerin.

Seminare zum Thema Berufliche Rehabilitation

9 Seminare gefunden

Alle Seminare laden

Vorteile und Selbstverständnis

Nach unserem Verständnis der „Beruflichen Rehabilitation | Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben“ ist es entscheidend, pragmatische Lösungen gemeinsam mit Ihnen und den Kostenträgern zu erarbeiten und umzusetzen. Dabei denken und agieren wir ergebnisorientiert. Priorität hat die Vermittlung in den Arbeitsmarkt.  

Unsere Mitarbeiter haben langjährige Erfahrung und hohe Fachexpertise im Rehabilitationsbereich. Ergänzend können Sie bei Bedarf die zertifizierten Weiterbildungen und Qualifizierungen der WBS TRAINING AG nutzen.  

Uns ist wichtig, dass ihre beruflichen Potenziale erkannt, gestärkt und ausgebaut werden. Nur so kann Ihre Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt gelingen. Berufliche Rehabilitation ist Vertrauenssache.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Bildungsgutschein
Umschulungen