Hilfskraft in der Kinderbetreuung in Teilzeit

Unterstütze Erzieher:innen und Fachkräfte bei der Betreuung von Kindern

Dauer
91 Tage
Teilnehmerzahl 
Die Zahl der Teilnehmenden variiert je nach Kursstarttermin
Unterrichtszeiten
Die Qualifizierung läuft in Teilzeit.
Zertifikat
WBS-Zertifikat
Zielgruppen
Arbeitslose oder Arbeitssuchende, Personen ohne Berufsabschluss, Akademiker:innen/Studienaussteiger:innen, Berufsrückkehrer:innen, Teilzeitsuchende, Berufserfahrene, Soldat:innen, Arbeitnehmer:innen/Privatzahler:innen/ Berufstätige
Kosten und Förderung
Bis zu 100 % kostenlos bei Förderung durch Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr, Bildungsgutschein, Deutsche Rentenversicherung Bund, Qualifizierungschancengesetz, Rehabilitationsförderung

Erzieher:innen werden dringend gebraucht, aber nicht alle Aufgaben erfordern eine pädagogische Ausbildung. Deshalb stellen Träger vermehrt Hilfskräfte ein, die das vorhandene pädagogische Personal entlasten. Als Hilfskraft unterstützt du in der Kinderbetreuung und sorgst für einen reibungslosen Tagesablauf. Du hilfst beispielsweise beim Händewaschen, bei der Körperpflege, bei den Mahlzeiten und beim Aufräumen. Das ermöglicht den Erzieher:innen [...] Weiterlesenmehr Zeit für die pädagogische Arbeit mit den Kindern.

Beratungstermin buchen
Nächster Kurstermin:
22.03.24 - 05.08.24
Alle Kurstermine und Standorte

Aktuelle Kursinformationen

Erlebe Weiterbildung neu.
Diese Weiterbildung findet als Live-Online-Kurs in unserem Lernportal WBS LearnSpace 3D® statt. In der 3D-Simulation triffst du auf eure Trainer:innen und andere Kursteilnehmende – mit diesen kannst du dich jederzeit live austauschen.

Lernziele

Nach Abschluss der Weiterbildung kannst du das pädagogische Fachpersonal in Kindergärten und Kinderkrippen in vielen Tätigkeiten unterstützen. Du kannst Aufgaben in der Hauswirtschaft eigenständig erledigen und weißt, wie du sie in den Kita-Alltag integrieren kannst. Du verstehst die Phasen der kindlichen Entwicklung und kannst auf die Bedürfnisse der Kinder eingehen.

Zielgruppe

Wenn du in stressigen Situationen ruhig bleibst und gerne mit Kindern arbeitest, könnte die Tätigkeit als Hilfskraft in der Kinderbetreuung für dich geeignet sein. Du unterstützt das pädagogische Personal im Kita-Alltag und hast keine Berührungsängste im Umgang mit Kindern. Deine Arbeit hilft dabei, den Kita-Alltag trotz Fachkräftemangel reibungslos aufrechtzuerhalten.

Teilnahmevoraussetzung

Um Hilfskraft in der Kinderbetreuung zu werden, benötigst du einen Schulabschluss und gute Deutschkenntnisse (mindestens C1-Niveau). Außerdem ist ein polizeiliches Führungszeugnis ohne Einträge wichtig. Erfahrungen in einer Kita, sei es durch Schnuppertage, Probearbeit oder Praktika, sind notwendig.

Dauer

Diese Qualifizierung dauert insgesamt ca. 4,5 Monate.

Unterrichtszeiten

Die Qualifizierung läuft in Teilzeit.

Inhalte

Wir zeigen dir, wie unser Online-Lernformat funktioniert (1 Tag)

Kinderbetreuung in unserer Gesellschaft (15 Tage)

  • Wir sprechen über verschiedene Arten der Kinderbetreuung, wie sie organisiert sind und welche Voraussetzungen es gibt.
  • Wir besprechen, was von Betreuungspersonal erwartet wird.
  • Du erfährst mehr über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Wir beleuchten spezielle Aspekte je nach Bundesland.

Pädagogische Ansätze für die Kita im Überblick (15 Tage)

  • Wir stellen dir verschiedene pädagogische Ansätze vor und erklären ihre Merkmale und Anforderungen.
  • Du lernst, was integrative Pädagogik und Inklusion bedeuten.
  • Wir sprechen über interkulturelle Erziehung und Sprache.
  • Wir zeigen dir, wie du individuelle Förderung und Entwicklung umsetzen kannst.

Bedürfnisse von Krippen-, Kita- und Vorschulkindern (15 Tage)

  • Wir erklären, warum es wichtig ist, sich an den Bedürfnissen der Kinder zu orientieren.
  • Du lernst, wie du auf individuelle Bedürfnisse, Gefühle und Grenzen eingehen kannst.
  • Wir besprechen die verschiedenen Entwicklungsphasen von Kindern in der Kita-Zeit.
  • Du erfährst mehr über sensible Phasen und Lebensabschnitte.

Integration und Betreuung von Kindern mit besonderen Bedürfnissen (15 Tage)

  • Wir zeigen, wie Integration und Inklusion in der Praxis umgesetzt werden.
  • Du erhältst einen Überblick über verschiedene Arten von Behinderungen und Entwicklungsstörungen.
  • Wir besprechen den Umgang mit schwierigen Situationen und Stressprävention.

Gesundheit und Ernährung in der Kita (15 Tage)

  • Wir sprechen über gesunde Ernährung im Kindesalter und wie Hygiene, Sicherheit und Unfallschutz gewährleistet werden.
  • Du lernst, wie Erste Hilfe bei Kindern funktioniert.
  • Wir erklären, warum Kinderrechte und Kinderschutz im Arbeitsalltag wichtig sind.

Organisation im Kita-Alltag (15 Tage)

  • Wir zeigen dir, wie der typische Tagesablauf in einer Kita aussieht.
  • Du erfährst, wie du altersgerechte und gruppenspezifische Angebote gestaltest.
  • Wir sprechen über Rituale und besondere Anlässe in der Kita.
Trainingsmethode

So macht Lernen Spaß: Spielerisch und nachhaltig mit dem WBS LearnSpace 3D®.

Lerne so spielerisch und effektiv wie noch nie: Mit dem Online-Lernformat von WBS TRAINING, dem WBS LearnSpace 3D®, betrittst du eine realitätsnahe Lern- und Arbeitswelt und erwirbst neben fundiertem Fachwissen zugleich digitale Kompetenzen.

Mit deinem personalisierten Avatar bewegst du dich in unserer virtuellen Lernumgebung und bist dabei immer über zwei Bildschirme sowie deinem Headset live und interaktiv mit anderen Lernenden und deiner Trainer:in verbunden. Während des Unterrichts kannst du also Fragen stellen, diskutieren und aktiv am Unterricht teilnehmen.

Profitiere von einem spannenden Methodenmix: ob praktische Übungen, Gruppenarbeiten oder Selbstlernphasen. Durch einen abwechslungsreichen Unterricht erwirbst du nachhaltiges Wissen sowie soziale und digitale Fähigkeiten, die du sofort anwenden kannst.

Deine Weiterbildung im WBS LearnSpace 3D® absolvierst du an einem unserer Standorte in ganz Deutschland oder in Absprache mit dem Kostenträger bequem von zu Hause aus. Dein Standortteam sowie deine Trainer:in sind für dich da und beraten dich gerne – vor, während und nach der Weiterbildung.

Perspektiven nach der Qualifizierung

Möchtest du in einer Kindertagesstätte arbeiten, ohne gleich eine offizielle Ausbildung zur Erzieher:in zu machen? Dann ist unsere Schulung zur Hilfskraft in der Kinderbetreuung vielleicht etwas für dich. Damit kannst du gut vorbereitet als Unterstützungskraft in einer Kita tätig werden. Wichtig ist zu wissen, dass du nach dieser Schulung immer noch keine ausgebildete Erzieher:in bist und nicht jede Kita darf Hilfskräfte einstellen. Bevor du dich für diese Schulung entscheidest, frag am besten in Kitas oder bei Trägern in deiner Gegend nach, ob sie auch Leute ohne spezielle Ausbildung einstellen. Je nach Bundesland besteht die Möglichkeit, eine berufsbegleitende Ausbildung oder Umschulung zur Erzieher:in zu absolvieren.

Mit dem Abspielen des Videos stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Mit dem Starten des YouTube-Videos werden Daten an YouTube übertragen.

Weitere Angebote aus diesem Bereich

Diese Themen könnten Sie auch interessieren